Duden

Mit Duden auf Nummer sicher gehen
Der Band "Redewendungen" aus der Duden-Standardreihe ist jetzt in 3., überarbeiteter und aktualisierter Auflage erschienen

Mannheim (ots) - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Für wen Redewendungen wie "Eulen nach Athen tragen", "das Kind mit dem Bade ausschütten" oder "Spießruten laufen" noch "böhmische Dörfer" sind, dem hilft der Dudenband "Redewendungen" weiter, der jetzt in 3., überarbeiteter und aktualisierter Auflage erschienen ist. Das Wörterbuch der deutschen Idiomatik informiert in leicht verständlicher Form über Herkunft, Bedeutung und Gebrauch von über 10 000 geläufigen und überregional bekannten Wendungen, Redensarten und Sprichwörtern der deutschen Sprache. Zu den zahlreichen Neuaufnahmen zählen feste Wendungen wie "im falschen Film sein", "klare Kante zeigen", "ein großes Rad drehen", "frag nicht nach Sonnenschein" und "wie heißt das Zauberwort?". Für alle, die ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit verbessern möchten, aber auch für alle Deutsch Lernenden ist der Band "Redewendungen" ein unerlässliches Nachschlagewerk. Das 960 Seiten starke vierfarbige Buch ist für 21,95 Euro im Buchhandel erhältlich. "Duden - Redewendungen" ist der elfte Band der Standardreihe "Der Duden in 12 Bänden". Genaue Informationen zu jedem einzelnen Band bietet die Übersicht "Der Duden in 12 Bänden auf einen Blick", die sich als PDF-Datei von der Website des Dudenverlags unter http://www.duden.de/dudenreihe herunterladen lässt. Weitere Informationen zum aktuellen (Software-)Programm des Dudenverlags finden sich auf der Webseite: http://www.duden.de/neuerscheinungen . Duden - Redewendungen Wörterbuch der deutschen Idiomatik 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage 960 Seiten Gebunden 14,9 × 19,5 cm ISBN 978-3-411-04113-8 Ladenpreis 21,95 EUR [D]; 22,60 EUR [A]; 38.80 CHF Dudenverlag Mannheim, Leipzig, Wien, Zürich 2008 ots Originaltext: Duden Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Angelika Böhm Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dudenstraße 6 68167 Mannheim Telefon +49 621 3901-383 Telefax: +49 621 3901-395 E-Mail: angelika.boehm@duden.de Internet: http://www.duden.de/presse http://und www.duden.de/presse/rss Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse (13. bis 16. März 2008)! Sie finden uns in Halle 2 am Stand H 100.

Das könnte Sie auch interessieren: