Duden

Duden vermittelt das Grundlagenwissen zur deutschen Sprache
Jetzt neu erschienen: "Duden: Rechtschreibung und Grammatik - leicht gemacht".
Erhältlich auch als E-Book im Downloadshop von Duden

Mannheim (ots) - - Querverweis: Bild ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar - Zu welcher Wortart zählt "manche"? Woran erkennt man Konjunktivformen? Worin unterscheidet sich ein Adjektiv von einem Adverb? Und was ist doch gleich ein Adverbiale? Welche Schreibweise ist korrekt:: "Aquisition" oder "Akquisition", "anullieren" oder "annullieren", "Athmosphäre" oder "Atmosphäre"? Welche Aufgabe hat das Komma im Deutschen und wann setzt man ein Komma, wann nicht? Solide Deutschkenntnisse sind bei Muttersprachlern und sogar bei vielen Germanistikstudentinnen und -studenten mittlerweile Mangelware. Damit das nicht so bleiben muss, hat die Dudenredaktion ein neues Nachschlagewerk konzipiert: "Rechtschreibung und Grammatik - leicht gemacht" vermittelt auf 240 Seiten Grundlagenwissen zur deutschen Sprache. Hauptthemen sind die wichtigsten Regeln der deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung, die Grundlagen der deutschen Grammatik sowie die häufigsten sprachlichen Stolpersteine und wie man sie umgeht. Die hochaktuelle Neuerscheinung ist ab sofort für 9,95 Euro im Handel und zum selben Preis als E-Book im Downloadshop von Duden unter www.duden.de/downloadshop erhältlich. "Duden: Rechtschreibung und Grammatik - leicht gemacht" fasst in fünf Kapiteln die wichtigsten Fragen zu Rechtschreibung und Grammatik kompakt und übersichtlich zusammen. Im ersten Abschnitt werden die Regeln der deutschen Rechtschreibung erklärt (z. B. in Bezug auf Getrennt- und Zusammenschreibung, Groß- und Kleinschreibung und Worttrennung am Zeilenende etc.), im zweiten Abschnitt die der Zeichensetzung. Die 101 häufigsten Rechtschreibfehler im Deutschen sind Thema des dritten Abschnitts, der besonders geeignet ist, schnell eigene Fehler zu erkennen und in Zukunft zu vermeiden (Wann z. B. benutzt man "wieder" bzw. "wider"? Ist die Schreibweise "Entgeld" oder "Entgelt" korrekt?). Abschnitt vier und fünf sind der Grammatik gewidmet: Auf eine Kurzgrammatik, die in tabellarischer Form Wörter und Wortarten (wie z. B. Verb, Substantiv, Artikel und Pronomen etc. ) sowie den Satz im Deutschen erläutert, folgt die Darstellung der wichtigsten Stolpersteine im Bereich der Grammatik, wie z. B. die Verwendung des Konjunktivs, der grammatisch korrekte Gebrauch von Fremdwörtern und das Fugen-s. Die Dudenredaktion hat durchgehend eine einfache Terminologie benutzt und den lateinischen Fachausdrücken nach Möglichkeit die deutschen Entsprechungen hinzugefügt. Das erleichtert dem Laien das Verstehen und macht den Band nicht nur für Eltern, Schüler, Lehrer und Studenten, sondern auch für alle, die Deutsch als Fremdsprache lehren und lernen, zu einem idealen Nachschlagewerk. Eine kurze erläuternde Übersicht grammatischer Fachausdrücke, Literaturhinweise und ein detailliertes Register runden den Band ab. Dudens Nachschlagewerk "Rechtschreibung und Grammatik - leicht gemacht" eignet sich besonders zum schnellen Nachschlagen und zum Wiederholen und Auffrischen vorhandener Grundkenntnisse. Weitere Informationen zum kompletten Dudenprogramm 2007 bietet die Homepage des Dudenverlags unter www.duden.de/neuerscheinungen . Duden: Rechtschreibung und Grammatik - leicht gemacht Grundlagenwissen: Deutsche Rechtschreibung und Grammatik 240 Seiten Kartoniert 15 x 22,5 cm ISBN 978-3-411-72971-5 Ladenpreis 9,95 EUR [D] oder 10,30 EUR [A] oder 18.50 CHF Dudenverlag Mannheim, Leipzig, Wien, Zürich 2007 ots Originaltext: Duden Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Angelika Böhm Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dudenstraße 6 68167 Mannheim Telefon: +49 621 3901-383 Telefax: +49 621 3901-395 E-Mail: angelika.boehm@duden.de Internet: www.duden.de/presse und www.duden.de/presse/rss

Das könnte Sie auch interessieren: