Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Duden

"Duden Korrektor Starterbox": Günstiger Einstieg in die Rechtschreibprüfung von Duden

    Mannheim (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Rechtschreibprüfung mit eigenem Editor für Windows, Mac OS X und     Linux

    Ab sofort sind korrekte Texte nach der neuen Rechtschreibung keine Frage des Preises mehr: Die "Duden Korrektor Starterbox" bietet den kompletten Prüfumfang des großen Bruders "Duden Korrektor" mit einem eigenen Texteditor. Ob Rechtschreibung, Grammatik, Tippfehler oder Zeichensetzung - alle Fehler, die der vollwertige "Duden Korrektor" erkennt, findet auch die "Duden Korrektor Starterbox". Natürlich berücksichtigt auch die "Duden Korrektor Starterbox" die letzten Änderungen der deutschen Rechtschreibung, die am 1. August 2006 in Kraft treten. Die Software läuft unter Windows XP, Mac OS X und Linux und ist ab sofort für 9,95 Euro im Handel verfügbar. Erhältlich ist die Software auch zum Herunterladen auf http:/www.duden.de/downloadshop.

    Die Rechtschreib- und Grammatikprüfung nutzt einen eigenen Texteditor, der Texte in den Formaten Text, HTML und RTF öffnen kann. Texte aus anderen Programmen lassen sich einfach in die Software hineinkopieren und nach der Korrektur abspeichern oder wieder in die ursprüngliche Anwendung hinüberkopieren.

    Die vom "Duden Korrektor" bekannte satzbezogene Prüfung mit Hilfe ausgefeilter Algorithmen zur Analyse von Satzbau und Wortbildung sorgt auch in der "Starterbox" für eine besonders genaue Fehlererkennung. Mit einem Mausklick öffnet sich das Dialogfenster, das die interaktive Prüfung und Auswahl der Korrekturvorschläge ermöglicht. Über das Menü lassen sich auch die verschiedenen Korrekturstile einstellen, darunter auch die vom professionellen "Duden Korrektor" bekannte "Duden-Empfehlung": Da nach der neuen Rechtschreibung in vielen Fällen mehrere Schreibungen zulässig sind, gibt die Dudenredaktion eine Empfehlung, welche Variante benutzt werden sollte: bei den Schreibweisen "Saxofon" und "Saxophon" zum Beispiel empfiehlt Duden die Schreibung mit f.

    In allen Fällen, in denen die neue Rechtschreibung für ein Wort mehrere Schreibweisen zulässt, gibt auch die "Duden Korrektor Starterbox" mit dem Korrekturstil "Duden-Empfehlung" dem Benutzer Orientierung darüber, welche Variante er benutzen sollte.

    Weitere Informationen über die "Duden Korrektor Starterbox" und alle anderen Produkte der Produktfamilie "Duden Korrektor" inklusive Online-Bestellmöglichkeit und Link zum Download-Shop finden sich unter http://www.duden-korrektor.de

    Weitere Presseinformationen stehen Ihnen komplett mit     Produktabbildungen digital unter http://www.duden.de/presse/neu    ;     zur Verfügung.


ots Originaltext: Duden
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartner für die Presse:
Carsten Schulz-Tauberschmidt
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dudenstraße 6
68167 Mannheim
Telefon +49 621 3901-382
Telefax +49 621 3901-395
E-Mail schulz-tauberschmidt@bifab.de

Duden im Internet:
http://www.duden.de



Weitere Meldungen: Duden

Das könnte Sie auch interessieren: