Duden

"@promt 2006" - Textübersetzer mit integrierter Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Duden

    Mannheim (ots) - Eine neue Version der "@promt"-Übersetzungssoftware - "@promt 2006" präsentiert auf der CeBIT 2006 der Übersetzungsspezialist und Marktführer im Bereich maschineller Übersetzungen PROMT. Neben der noch besseren Übersetzungsqualität, den neuen Fachwörterbüchern und weiteren 40 neuen Features enthält "@promt 2006" einen besonderen Leckerbissen: die integrierte Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Duden, laut Computerzeitschrift c't die derzeit beste Prüfung auf dem Markt (c't 1/2005). Sie optimiert die Übersetzungsarbeit deutlich: Erst sprachlich korrekte Ausgangstexte schöpfen die linguistische Leistungsfähigkeit von "@promt 2006" voll aus. Interessierte können auf der CeBIT die Integration der "Duden-Linguistic-Engine 3.1" auf den Ständen von PROMT und Duden begutachten:

    Duden-Sprachtechnologie, Halle 5, Stand D58/4     PROMT GmbH, Halle 6, Stand A49

  Die integrierte Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Duden korrigiert Fehler vor der Übersetzung oder vor der Eintragung in das Benutzerwörterbuch und trägt so zu einer erheblich höheren Übersetzungsqualität bei. Sie prüft Geschriebenes unter anderem auf Rechtschreibung, Zeichensetzung, Fremdwortschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung, Komposita, Fugenzeichen, Kongruenz, Typografie und Abkürzungen. Überprüfen lassen auch die deutschen Übersetzungsergebnisse. Hier verbessern besonders die Grammatik- und die Stilprüfung die Qualität der Texte.

    Die Übersetzungsqualität des neuen "@promt 2006" steht den ständig wachsenden Anforderungen entsprechend im Mittelpunkt. Diese Qualität der neuen Textübersetzungssoftware gewährleisten die weiterentwickelten Übersetzungsalgorithmen von PROMT gewährleistet. Die zahlreichen technologischen Verbesserungen, die die Software in der neuen Version aufweist, bestätigen die technologische Führung von PROMT im Bereich maschineller Übersetzung.

    Weitere Besonderheiten von "@promt 2006" sind die nahtlose Integration in die Anwendungen von Microsoft(R) Office 2003 (Word(R), Excel(R), Outlook(R), PowerPoint(R) und FrontPage(R)) sowie eine integrierte OCR-Software, mit der jede PDF-, TIFF-, BMP- oder JPG-Datei leicht geöffnet, in elektronischen Text umgewandelt und übersetzt wird. Folgende Übersetzungsrichtungen sind vorhanden:

    Englisch-Deutsch/Deutsch-Englisch,      
    Deutsch-Russisch/Russisch-Deutsch,
    Deutsch-Französisch/Französisch-Deutsch,
    Deutsch-Spanisch/Spanisch-Deutsch.

    Die neue "@promt"-Reihe ist ab sofort in drei Varianten erhältlich: "@promt Office 2006" für Übersetzungen im privaten und beruflichen Alltag zu 99 Euro, "@promt Professional 2006" für den anspruchsvollen Anwender zu 249 Euro und "@promt Expert 2006" für die professionellen Ansprüche von Dolmetschern und Übersetzern zu 599 Euro. Alle drei Versionen sind mit der Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Duden ausgestattet.

    Die in "@promt 2006" integrierte Korrekturlösung "Duden-Linguistic-Engine 3.1" ist als SOAP-basierter Webservice und als dynamische Programmbibliothek mit API für WIN32, Linux und Mac erhältlich. Nähere Informationen dazu sind auf der CeBIT oder unter http://www.duden.de/sprachtechnologie verfügbar.

    Duden

    Der Name Duden steht heute für Anwendungssoftware und Standardnachschlagewerke zur deutschen Gegenwartssprache und bürgt für höchste sprachtechnologische und lexikografische Kompetenz. Erstellt und vermarktet werden die sprachtechnologischen Softwareprodukte von der Brockhaus Duden Neue Medien GmbH in Mannheim, einem hundertprozentigen Tochterunternehmen des Verlags Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG. Darüber hinaus produziert die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH E-Content sowie Online- und Offline-Anwendungen. Zahlreiche Softwarehäuser nutzen bereits sprachtechnologische Lösungen von Duden.

    PROMT

    Mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Übersetzungstechnologie stecken in den Entwicklungen der Firma PROMT. Gemäß den ständig wachsenden Anforderungen steht die Übersetzungsqualität im Mittelpunkt der Forschung. Viele Auszeichnungen und Testsiege in der Fachpresse bestätigten immer wieder die Innovations- und Technologieführung der maschinellen Übersetzung von PROMT. Neben der Entwicklung und Vermarktung von Produkten für die maschinelle Übersetzung in der Industrie, für selbstständige Übersetzer, Übersetzungs- bzw. Marketing-Agenturen und für private Anwender hat das Unternehmen besonderes Augenmerk auf Online-Übersetzungstechnologie gelegt. Maschinelle Übersetzungssysteme und Dienstleistungen für alle Arten von professionellen Internet-bzw. Intranet-Anwendungen machen die Informationen aus allen Bereichen und in verschiedenen Sprachen verfügbar.

ots Originaltext: Duden
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Pressekontakte:

Duden:
Carsten Schulz-Tauberschmidt
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dudenstraße 6
68167 Mannheim
Telefon: +49 621 3901-382
E-Mail: schulz-tauberschmidt@bifab.de
http://www.duden.de/presse/neu

PROMT:
Dmitrij Zering
PROMT GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Eiffestraße 632
20537 Hamburg
Telefon: +49 40 21901-140
E-Mail: dmitrij.zering@promt.de
http://www.promt.de/



Weitere Meldungen: Duden

Das könnte Sie auch interessieren: