Duden

engram GmbH integriert die "Duden Linguistic Engine" in ihre Redaktionssysteme

    Mannheim (ots) -

    - Querverweis: Bild ist unter      
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Erstes Autorensystem für Onlinekurse mit integrierter     Rechtschreib- und Grammatikprüfung

    Im E-Learning-Redaktionssystem "WBT-Layouter" und im Content-Management-System "S-WEB Designer" des Bremer Softwarehauses engram steht für die ab November verfügbare Version 4.0 als integrierte Rechtschreibprüfung die "Duden Linguistic Engine 3.1" der Brockhaus Duden Neue Medien GmbH zur Verfügung. Per Mausklick lassen sich die Textpassagen in den beiden Redaktionssystemen mit der dort "Duden-Rechtschreibprüfung" genannten Softwareintegration auf Fehler in der Rechtschreibung, der Grammatik und der Zeichensetzung überprüfen. Zusätzlich gibt das Korrekturwerkzeug in beiden Systemen sinnvolle Korrekturvorschläge und Fehlererklärungen.

    Die Integration der "Duden Linguistic Engine" in die Redaktionssysteme von engram ermöglicht es, die Korrekturzeit bei der Erstellung von Web-Seiten oder Kursen für das Web-Based-Training (WBT, Onlinekurse) erheblich zu verkürzen. Die satzbezogene Prüfung in der "Duden Linguistic Engine" sorgt für eine besonders gründliche Prüfung und Korrektur von Texten und damit für eine wirksame Qualitätssicherung von Onlinetexten und Onlinekursen.

    engram hat als erstes Softwarehaus eine direkte Integration der "Duden Linguistic Engine" in eine WBT-Software realisiert. Eingesetzt wird der "WBT-Layouter" unter anderem von der DekaBank, BASF und GlaxoSmithKline, den "S-WEB-Designer" benutzen rund 200 Sparkassen in Deutschland.

    Die "Duden Linguistic Engine" ist für Firmenkunden in kompilierten Versionen für Windows, Mac OS X und Linux sowie als Webservice auf Basis des SOAP-Protokolls verfügbar. Weitere Informationen zu diesen und anderen sprachtechnologischen Lösungen von Duden finden sich unter http://www.duden.de/sprachtechnologie.

    Die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH ist mit Vorträgen zur Qualitätssicherung im Publikationsprozess beim "Content Management Forum" am 10. November in München, am 17. November in Düsseldorf, am 22. November in Hamburg und am 1. Dezember in Frankfurt am Main vertreten. Weitere Informationen unter http://www.cm-forum.de.

    Über engram     engram realisiert seit mehr als 15 Jahren IT-Konzepte. Neben rechenzentrumsnahen Dienstleistungen gehören Produktlösungen und Dienstleistungen rund um das Thema "E-Learning" zum Kerngeschäft des Unternehmens.

    Über die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH     Die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH in Mannheim ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen des Verlags Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG. Sie erstellt und vermarktet sprachtechnologische Softwareprodukte, E-Content sowie Online- und CD-ROM-Produktionen. Mit Partnern betreibt sie Forschungs- und Entwicklungsprojekte vornehmlich auf den Gebieten Wissensmanagement und Computerlinguistik. Sprachtechnologische Lösungen von Duden werden unter anderem bereits von den Softwareunternehmen alfa Media Partner GmbH, Acolada GmbH, MarkStein GmbH eingesetzt.


ots Originaltext: Duden
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Pressekontakt für Duden:

Carsten Schulz-Tauberschmidt
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dudenstraße 6
68167 Mannheim
Telefon: +49 [0]621 3901-382
Fax: +49 [0]621 3901-395
E-Mail:  schulz-tauberschmidt@bifab.de
Internet: http://www.duden.de/presse/neu

Pressekontakt für engram
Christina Barkhorn
Otto-Lilienthal-Str. 6
D-28199 Bremen
Telefon: +49 [0]421 80775-847
Fax: +49 [0]421 80775-808
E-Mail: presse@engram.de
Internet: http://www.engram.de



Weitere Meldungen: Duden

Das könnte Sie auch interessieren: