Duden

Der "Duden Tipptrainer": Schnell und sicher tippen lernen
In 21 Lektionen zur Schlüsselqualifikation des 21. Jahrhunderts

    Mannheim (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Ob Vorstandsvorsitzender, Student oder Sekretärin: Schnelles Tippen ist heute wichtiger denn je für alle, die häufiger etwas am Computer oder an der Schreibmaschine schreiben müssen. Die Lernsoftware "Duden Tipptrainer" ermöglicht das Erlernen des Schreibens nach dem Zehnfingersystem - zum Selbstlernen oder als Begleitung zu einem Kurs. Die CD-ROM für Windows, Mac OS X und Linux ist ab sofort für 19,95 Euro im Handel erhältlich. Zum direkten Herunterladen gibt es den "Duden Tipptrainer" auch auf http://www.duden.de/downloadshop.

    In 21 systematischen Lektionen kann sich der Benutzer schrittweise das ganze Tastaturfeld erarbeiten. Für Eilige oder zum Auffrischen gibt es alternativ 18 Expresslektionen. 18 weitere Trainingseinheiten dienen zum Üben und Vertiefen. Um das Tippen nach Diktat zu trainieren, bietet die Software 20 Diktate von einzelnen Buchstaben bis hin zu Trainingssätzen.

    Mit einem zuschaltbaren Metronom unterstützt die Software das pädagogisch wichtige "rhythmische" Tippen.

    Nach einem Einstufungstest lässt sich ein individueller Trainingsplan erstellen, ausdrucken und bei Bedarf aktualisieren. Fortgeschrittene haben die Möglichkeit, eigene Texte in das Lernprogramm zu integrieren. Zur Erfolgskontrolle kann der Anwender einen Abschlusstest absolvieren und erhält nach Bestehen ein ausdruckbares Duden-Zertifikat.

    Entwickelt wurden die Trainingsmethoden des "Duden Tipptrainers" von Karl Wilhelm Henke, Autor vieler erfolgreicher Lehr- und Übungswerke zum Tastschreiben.

    Abgerundet wird die Software durch Musterbriefe und Informationen zu Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung. Hinweise zur ergonomisch richtigen Bildschirmarbeit, Informationen zur deutschen Rechtschreibung und Hintergrundinformationen zur Entwicklung der heutigen Tastaturbelegung geben dem Benutzer zusätzliche Sicherheit beim Schreiben.

    Bei den Übungen hat der Benutzer zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten: Beispielsweise ist die Angabe der vergangenen Zeit seit Beginn der Übung, die Auswertungstabelle, die Fehleranzeige oder eine Tastatur, die anzeigt, welche Taste zu drücken ist, ein- oder ausblendbar. Eine Benutzerverwaltung ermöglicht mehreren Anwendern, mit jeweils eigenen Trainingsplänen zu üben.

    Weitere Produktinformationen über den "Duden Tipptrainer" inklusive Online-Bestellmöglichkeit und Link zum Download-Shop finden sich unter http://www.duden.de/tipptrainer. Einige kostenlose Lektionen können Besucher dort direkt im Browser ausprobieren.

    Weitere Presseinformationen unter http://www.duden.de/presse/neu


ots Originaltext: Duden
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Carsten Schulz-Tauberschmidt
Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dudenstraße 6
68167 Mannheim
Telefon: 0621 3901-382
E-Mail: schulz-tauberschmidt@bifab.de

http://www.duden.de



Weitere Meldungen: Duden

Das könnte Sie auch interessieren: