ASTAG Schweiz. Nutzfahrzeugverband

Aus-/Weiterbildung: Leistungsauftrag der Kantone für ASTAG

    Bern (ots) - Der Schweizerische Nutzfahrzeugverband ASTAG hat von der Vereinigung der kantonalen Strassenverkehrsämter (asa) ein Mandat in der obligatorischen Aus- und Weiterbildung erhalten. Die Kantone beauftragen die ASTAG, ein schweizweites Netz von Prüfungsstützpunkten aufzubauen und die Prüfungen zur Erlangung des Fähigkeitsausweises gesamtschweizerisch durchzuführen. Der Leistungsauftrag ist bis Ende 2014 befristet. Die Prüfungen sind ab dem 1. September 2009 die Voraussetzung zur Erlangung des Fähigkeitsausweises für Chauffeure der Kategorien C/C1 und D/D1.

    Der Schweizerische Nutzfahrzeugverband ASTAG und die Kantone arbeiten künftig bei der obligatorischen Aus- und Weiterbildung im Strassentransport (Güter- und Personenverkehr) eng zusammen. Dazu wurde mit der Vereinigung der kantonalen Strassenverkehrsämter (asa) ein Leistungsauftrag abgeschlossen, der die ASTAG als Organisation der Arbeitswelt zum führenden Partner im Bereich Strassentransport macht. Konkret beinhaltet das Mandat, das vorderhand bis Ende 2014 läuft, die Durchführung der Prüfungen im Rahmen der neuen Chauffeurzulassungsverordnung (CZV).

    In Anlehnung an europäisches Recht muss ab dem 1. September 2009 auch in der Schweiz jeder Chauffeur der Kategorien C/C1 und D/D1 zusätzlich zum bisherigen Führerausweis einen Fähigkeitsausweis erlangen. Voraussetzung dafür sind die CZV-Prüfungen, für die die ASTAG nun zuständig ist.

    Prüfungszentren in den Regionen

    Der Auftrag der Kantone spricht für die hervorragende Qualität, welche die ASTAG in der Aus- und Weiterbildung bietet. Dank langjähriger Erfahrung, professionellen Strukturen und einer sehr breiten Kurspalette garantiert der Verband für ein erstklassiges Angebot für Chauffeure, Unternehmer und andere Logistikfachleute. Davon profitieren nicht zuletzt die Verkehrssicherheit und die Umwelt. Zur Umsetzung des Leistungsauftrags werden nun in Zusammenarbeit mit bewährten Partnern vor Ort wie etwa Fachhochschulen gesamtschweizerisch mehrere Prüfungszentren aufgebaut.

Kontakt:
ASTAG Schweizerischer Nutzfahrzeugverband
Michael Gehrken
Weissenbühlweg 3, 3007 Bern
Tel. 031 370 85 24



Weitere Meldungen: ASTAG Schweiz. Nutzfahrzeugverband

Das könnte Sie auch interessieren: