ASTAG Schweiz. Nutzfahrzeugverband

Schwerverkehr überdeckt Strassenkosten deutlich

    Beim Schweizerischen Nutzfahrzeugverband ASTAG ist man erfreut über die definitiven Ergebnisse der Strassenrechnung 2002 des Bundes. Die Kapitalrechnung zeigt, dass der Schwerverkehr die von ihm verursachten Kosten deutlich überdeckt, nämlich mit 139 %. Das Schauermärchen, wonach der Schwerverkehr die Strassen kaputt macht und für die Schäden nicht aufkommt, gehört endlich vom Tisch.

    Dass die so genannten externen Kosten bei dieser Rechnung nicht berücksichtigt sind, ändert nichts am positiven Resultat. Wollte man jene einbeziehen, so gälte dies auch für die externen Nutzen. Letztlich aber sind solche Diskussionen theoretisch, strittig und führen zu keinem verbindlichen Ergebnis, da keine seriösen Berechnungsgrundlagen existieren.

ots Originaltext: ASTAG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Beat Keiser
Pressesprecher ASTAG
Tel.      +41/31/370'85'70
Mobile: +41/79/653'89'35



Weitere Meldungen: ASTAG Schweiz. Nutzfahrzeugverband

Das könnte Sie auch interessieren: