Coty Inc.

Coty Inc. beruft neuen Chef der Coty Beauty-Sparte

New York (ots/PRNewswire) - - Renato Semerari wird die Sparte Massenmarken von Coty leiten Coty Inc., der weltgrösste Parfümhersteller und einer der führenden Anbieter in der globalen Kosmetikbranche, gab heute die Berufung von Renato Semerari zum Präsidenten der Coty Beauty-Sparte des Unternehmens bekannt. Semerari wird künftig alle Coty-Marken betreuen, die im Massenvertrieb in Nord-, Mittel- und Südamerika sowie in Europa, Asien und dem Nahen Osten erhältlich sind. Zu seinen zentralen Aufgaben wird es gehören, neue Geschäftsunternehmen und Kooperationen anzubahnen und die fortgesetzte Entwicklung und Erweiterung des Coty Beauty-Portfolios zu leiten. Er wird auch dem Vorstand von Coty angehören. "Herr Semerari verfügt über einen breit gefächerten und vielseitigen Erfahrungsschatz, von dem wir bei unserem Vorhaben, die Geschäftsfelder von Coty Inc. und Coty Beauty erfolgreich weiter auszubauen, enorm profitieren werden", so Bernd Beetz, Chief Executive Officer von Coty Inc. "Er ist eine versierte Führungspersönlichkeit, hat sich mit Leib und Seele unserer Branche verschrieben und wird die Coty-Familie ungemein bereichern." Semerari begann seine Laufbahn 1986 bei Procter & Gamble und hatte dort diverse Positionen mit wachsender Verantwortung inne. Während seiner Zeit bei P&G war er in sämtlichen Bereichen der Marketing-Abteilung tätig und befasste sich mit Körperpflege, Mundpflege, Hautpflege, Papier und Reinigungsmitteln, wobei er sowohl in Italien als auch in Grossbritannien aktiv war. Des Weiteren hatte er Positionen bei LVMH inne, wo er als internationaler Marketingleiter von Parfums Christian Dior und als Präsident und CEO von Guerlain tätig war. Vor seinem Wechsel zu Coty fungierte Semerari als Präsident und CEO von Sephora Europe, eine Position, die er seit Oktober 2007 innehatte. In dieser Funktion war er für 12 Tochterunternehmen und ein weitgespanntes Netz von Filialen verantwortlich und konnte dabei seine Kenntnisse im Einzelhandelsbereich stark ausbauen. Während seiner Zeit bei Sephora verzeichnete das Unternehmen ein schnelles Wachstum auf bereits bestehenden Märkten und konnte gleichzeitig in neue Länder räumlich expandieren. Semerari wird Anfang Mai die Leitung von Coty Beauty übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Hans-Joachim Honigfort an, der sich nach siebenjähriger Tätigkeit bei Coty und einer erfolgreichen beruflichen Laufbahn im Herbst in den Ruhestand begeben wird. Semerari hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft von der Universität Rom erworben. Informationen zu Coty Inc. Coty wurde 1904 in Paris von Francois Coty gegründet, der als Begründer der modernen Parfümindustrie gilt. Heute ist Coty Inc. das weltgrösste Parfümunternehmen und ein als führend anerkannter Konzern in der globalen Kosmetikindustrie. Das Unternehmen erwirtschaftet einen jährlichen Nettoumsatz von 4 Milliarden US-Dollar. Mit Unternehmensgeist, Leidenschaft, Innovation und Kreativität hat Coty Inc. eine exklusive Produktreihe erstklassiger und innovativer Marken geschaffen, die in insgesamt 90 Ländern vertrieben werden. Die Produkte von Coty Prestige werden in prestige- und ultraprestigeträchtigen Geschäften verkauft und umfassen Marken wie Baby Phat, Balenciaga, Calvin Klein, Cerruti, Chloe, Chopard, Davidoff, Home Skin Lab, Jennifer Lopez, Jette Joop, Jil Sander, JOOP!, Karl Lagerfeld, Kenneth Cole, den Duft L.A.M.B. von Gwen Stefani, La Voce by Renee Fleming, Lancaster, Marc Jacobs, Nautica, Nikos, Phat Farm, Sarah Jessica Parker, Vera Wang, Vivienne Westwood und Wolfgang Joop. Die Produktreihe von Coty Beauty wird in einem breiteren Rahmen vertrieben und umfasst Marken wie adidas, Astor, Celine Dion, Chupa Chups, David and Victoria Beckham, Esprit, Exclamation, Faith Hill, Halle Berry, Jovan, Kate Moss, Kylie Minogue, La Cross, Miss Sixty, Miss Sporty, N.Y.C. New York Color, Pierre Cardin(1), Playboy, Rimmel, Sally Hansen, Shania Twain, Stetson, Tim McGraw und Tonino Lamborghini. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft vertreiben Coty und Puig Fashion and Beauty S.A. die Parfümmarken Nina Ricci, Carolina Herrera, Prada, Paco Rabanne und Antonio Banderas in den USA und Kanada. Weitere Informationen zu Coty Inc. finden Sie unter www.coty.com. (1) In Nordamerika nicht erhältlich ots Originaltext: Coty Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Jeanette Casselano, +1-202-828-8833, jeanette.casselano@fleishman.com

Das könnte Sie auch interessieren: