Coty Inc.

Coty Inc. erzielt bislang höchste Erträge

New York (ots/PRNewswire) - - Weltweiter Marktführer der Schönheitsbranche erzielt seit sechs aufeinander folgenden Geschäftsjahren zweistelligen Umsatz- und Gewinnzuwachs Coty Inc., ein weltweiter Marktführer der Schönheitsbranche und das grösste Parfum-Unternehmen der Welt, verkündete heute Rekorderträge in den letzten sechs aufeinander folgenden Geschäftsjahren. Der Nettoumsatz für das am 30. Juni 2008 endende Finanzjahr belaufe sich auf 4 Milliarden USD; dies bedeute einen Zuwachs von 23 Prozent gegenüber 2007. "Das Talent von Coty, die neuesten Trends des Verbraucherverhaltens zu entdecken und richtig zu deuten ist der Antrieb unseres Erfolges," so Bernd Beetz, CEO von Coty Inc. "Innovation steht im Mittelpunkt unseres Unternehmens; daher konzentrieren wir uns darauf, dynamische neue Markenartikel zu kreieren und unsere Portfolios von Parfums, Hautpflegeprodukten und Color Cosmetics zu erweitern, um unseren Kunden Produkte höchster Qualität anbieten zu können." Die Abteilung Coty Prestige beendete das Finanzjahr mit einem Nettoumsatz, der sich auf 2,1 Milliarden USD belief und damit 16 Prozent über dem des vorigen Finanzjahres lag. Beständiges Wachstum in den bestehenden Märkten und kräftiges Wachstum in den Schwellenmärkten, zu denen der Nahe Osten, Russland, China und Südostasien gehören, waren für Coty Prestige die wichtigsten Wachstumsfaktoren. Daisy Marc Jacobs, in Japan vier Monate hintereinander auf Platz 1 der Liste hochwertiger Parfums, erfreute sich weltweiten Erfolgs. Das Parfum wurde auf dem 36. Jahrestreffen zur Verleihung der FiFi Awards der Fragrance Foundation im Mai 2008 zum Duft des Jahres in der Kategorie der Luxusparfums für Frauen gekürt. Der Erfolg der Häuser Calvin Klein, Vera Wang, Chloe, Joop!, Lancaster und Davidoff war ein weiterer Faktor, der das Wachstum von Coty Prestige forcierte. Die Abteilung Coty Beauty beendete das Finanzjahr mit einem Nettoumsatz von über 1,9 Milliarden USD - einem Zuwachs von 33 Prozent gegenüber dem Finanzjahr 2007. Der Erfolg der Abteilung Coty Beauty geht zu einem grossen Teil auf die Einführung neuer Produkte wie Kate by Kate Moss, Kylie Minogue Sweet Darling und Showtime sowie David Beckham Intimately Night zurück, sowie auf den beständigen und wachsenden Erfolg der Marken adidas und Rimmel sowie die Übernahme von Del Laboratories, Inc. Durch die Übernahme von Del Laboratories, Inc. wurde das Portfolio von Coty Beauty um die beliebten Hautpflege- und Kosmetikmarken Sally Hansen, N.Y.C. New York Color und La Cross ergänzt. Diese Geschäftsstrategie stärkte die Präsenz von Coty in den Marktbereichen Color Cosmetics und Nagelpflege. Stabile Verkaufszahlen in Westeuropa und den Vereinigten Staaten, wo 54 bzw. 32 Prozent des weltweiten Umsatzes des Unternehmens erzielt wurden, ermöglichten die verstärkte Expansion von Coty in Schwellenmärkten wie Asien und Australien, wo sieben Prozent des weltweiten Umsatzes erzielt wurden. Die Expansion in Asien wird sowohl dem grossen Erfolg der Duftlinien adidas, Rimmel, Calvin Klein, Marc Jacobs, Sarah Jessica Parker, Chloe, Kate Moss und David Beckham als auch einem neuen Joint Venture in China zugeschrieben. "Dadurch, dass wir in unsere bestehenden Marken investieren und sie weiter ausbauen, aber auch durch strategische Übernahmen wird Coty weiterhin die Firmenziele erreichen bzw. übertreffen und die Position des Unternehmens als weltweiter Marktführer der Schönheitsbranche stärken," fügte Beetz hinzu. Im kommenden Finanzjahr wird Coty auf den Erfolg der letzten sieben Jahre aufbauen und sich auf kontinuierliches Geschäftswachstum konzentrieren, um ein grosses Unternehmen für Hautpflegeprodukte aufzubauen. Coty wird sich dabei auf die global angelegte Unternehmensstruktur stützen und in unternehmerische Ressourcen investieren. Coty wird durch viele der bekanntesten Marken der Schönheitsbranche repräsentiert; das Unternehmen versorgt Verbraucher von 90 Märkten mit innovativen Produkten. Informationen zu Coty Inc. Coty wurde 1904 in Paris von François Coty gegründet, der als der Gründer der modernen Parfumindustrie gilt. Heute ist Coty Inc. das grösste Parfum-Unternehmen der Welt und mit einem Nettoumsatz von 4 Milliarden USD als weltweiter Marktführer der Schönheitsbranche anerkannt. Geprägt von unternehmerischem Geist, Leidenschaft, Innovation und Kreativität arbeitet Coty Inc. an einem einzigartigen Portfolio angesehener Marken und versorgt Verbraucher von 90 Märkten weltweit mit innovativen Produkten. Das Markenportfolio von Coty Prestige wird in Kaufhäusern der gehobenen und höchsten Kategorie vertrieben. Zum Portfolio gehören: Baby Phat, Calvin Klein, Cerruti, Chloe, Chopard, Davidoff, Home Skin Labs, Jennifer Lopez, Jette Joop, Jil Sander, JOOP!, Karl Lagerfeld, Kenneth Cole, L.A.M.B. fragrance by Gwen Stefani, Lancaster, Marc Jacobs, Nautica, Nikos, Phat Farm, Sarah Jessica Parker, Vera Wang, Vivienne Westwood und Wolfgang Joop. Das Markenportfolio von Coty Beauty wird auf breiterer Basis vertrieben; es beinhaltet adidas, Aspen, Astor, Celine Dion, Chupa Chups, David and Victoria Beckham, Desperate Housewives, Esprit, Exclamation, Halle Berry, Jovan, Kate Moss, Kylie Minogue, La Cross, La Voce by Renee Fleming, Miss Sixty, Miss Sporty, N.Y.C. New York Color, Pierre Cardin(1), Playboy, Rimmel, Sally Hansen, Shania Twain, Stetson, Tim McGraw, Tonino Lamborghini und Vanilla Fields. Coty unterhält eine strategische Partnerschaft mit Puig Fashion and Beauty S.A. zum Vertrieb der Duftlinien Nina Ricci, Carolina Herrera, Prada und Paco Rabanne in den Vereinigten Staaten und Kanada. Weitere Informationen zu Coty Inc. finden Sie unter folgender Internetadresse: www.coty.com. 1. Nicht erhältlich in Nordamerika Website: http://www.coty.com ots Originaltext: Coty Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Susie Schoenberger, +1-202-828-8874, schoenbs@fleishman.com, für Coty Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: