Circus KNIE - Schweizer National-Circus AG

Circus KNIE: Tina Knie verstorben

    Rapperswil (ots) - Mit Bedauern möchten wir bekanntgeben, dass Frau Tina Knie, Gemahlin des verstorbenen, früheren Direktors des Schweizer National-Circus Knie, Rolf Knie sen., heute morgen, am 7. Januar 2011 im Alter von 89 Jahren verstorben ist. Sie hinterlässt zwei Kinder, sieben Enkelkinder und zwei Urenkelkinder.  

    Frau Tina Knie war nicht nur eine umsorgende und liebevolle Mutter und Hausfrau sondern auch aktiv im Zirkus tätig. In Ihrer Funktion als Kassenchefin war sie täglich beim Billettverkauf an der Zirkuskasse in persönlichem herzlichen Kontakt mit dem Publikum.

      Vielen Besucherinnen und Besuchern ist sie während ihrer aktiven
Zeit im Circus Knie in den Jahren 1950 bis 1980 noch in bester
Erinnerung. Ihre Söhne Franco und Louis Knie wie auch ihre Enkel- und
Urenkelkinder: "Sie wird immer unsere Mamma und Nonna bleiben,
warmherzig und fröhlich."

ots Originaltext: Circus KNIE - Schweizer National-Circus AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Gebrüder Knie, Schweizer National-Circus AG
Medienbüro
8640 Rapperswil
Tel.:    0848/56'43'24
Fax:      0848/56'43'30
Mobile: +41/79/543'43'78
E-Mail: medien@knie.ch



Weitere Meldungen: Circus KNIE - Schweizer National-Circus AG

Das könnte Sie auch interessieren: