IR-Board.net

IR-Board erschliesst den Markt für Presseaussendungen Schweizer börsennotierter Gesellschaften

Wien (ots) - IR-Board.net - ein grosser Verteiler von Presseaussendungen börsennotierter Unternehmen in Deutschland - hat 180 der grössten Schweizer Unternehmen, welche für ca. 95% des Schweizer Handelsvolumens und der Marktkapitalisierung verantwortlich sind, neu in seine Liste verfügbarer Unternehmen aufgenommen. International orientierte Schweizer Investoren erhalten mit dieser Produktverbreiterung einen verbesserten Zugang zu preissensitiven Unternehmensinformationen durch E-Mail Benachrichtigungen. Subscriber des kostenlosen E-Mail Dienstes können sich über ihr E-Mail Konto einen individualisierten realtime Newsfeeds von Unternehmen zusammenstellen und ein Portfolio an Presseaussendungen anlegen, um unmittelbar auf die Veröffentlichung von preissensitiven Informationen an der Börse reagieren zu können. Im zweiten Quartal 2001 wird zusätzlich ein SMS Alert Service aufgebaut, welches die Schlagzeilen der Presseaussendungen auf das Mobilfunktelefon überträgt. Investoren werden damit raum- und zeitunabhängig aufmerksam gemacht, dass neue Informationen über ihre Portfolio Unternehmen verfügbar sind. IR-Board beabsichtigt innerhalb der nächsten Monate weitere Märkte zu erschliessen, um Investoren Zugang zu weltweiten realtime Ad-Hoc News über eine Internetseite zu bieten. Weitere Informationen in unserer Corporate Profile Broschüre unter www.ir-board.net . IR-Board ist ein Service der IPO Board.net AG. Die IPO Board.net AG ist ein im Sonstigen Wertpapierhandel der Wiener Börse notiertes Medienunternehmen. ots Originaltext: IR-Board.net Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: IPO Board.net AG Michael Briem Tel: +43-1-606 20 60-11 Fax: +43-1-606 20 60-35 E-Mail: office@irboard.net

Das könnte Sie auch interessieren: