mecom GmbH

Vom Verteilsystem via Satellit und Internet bis zum Copyshop: mecom liefert Komplettlösungen

    Hamburg (ots) - Die Hamburger mecom GmbH präsentiert den Besuchern der diesjährigen IFRA Expo in Leipzig vom 17.-20. Oktober Produktneuheiten in mehreren Feldern. Mit "newsPIPE" für die Verteilung von Nachrichten aller Art wendet sich mecom vornehmlich an Nachrichtenagenturen und Netzbetreiber, die eine skalierbare Lösung von kleinen bis zu großen Netzen benötigen und keine hohen Einstiegskosten wollen. Der erste Kunde ist die polnische Nachrichtenagentur PAP (Polska Agencja Prasowa S.A.), Warschau.

    Für die Kunden im Verlagsbereich sind die neuen Varianten von mecom-multiconnect interessant. Bereits bei mehr als 80 Verlagen im Einsatz, organisiert diese Lösung die verschiedenen Eingänge für digitale Produktionsdateien. Bisher hat mecom vier Varianten angeboten. Mit den Ausführungen "pur", "purpur" und ".net" sollen nun neue Kundenkreise angesprochen werden.   Während multiconnect bisher grundsätzlich umfangreiche automatische Verarbeitungsschritte wie entpacken, Preflight und Konvertierung bietet, sind multiconnect pur und purpur für jene Nutzer entwickelt worden, die lediglich eine Lösung benötigen, die die Dateneingänge bündelt und in einem zentralen System bereitstellt. Die überwachten Dateneingänge bzw. Protokolle können E-Mail, FTP, Leonardo, Eurofile oder gzm/regioconnect sein.  Die Version purpur bietet zusätzlich ein automatisches Backupsystem mit Lastenteilung und Datenspiegelung.     An kleinere Dienstleister, Druckereien, Verlage und Copyshops wendet sich "multiconnect .net". Zu einem Preis von nur 29 EUR pro Monat wird den Marktteilnehmern mit dieser Lösung ermöglicht, die oben angegebenen Dateneingänge ihren Kunden anzubieten. Das Besondere: die Unternehmen müssen keine eigene Empfangstechnik für die verschiedenen Technologien einrichten. mecom tritt hierfür als ASP (Applikation Service Provider) auf. Der Dienstleister erhält beispielsweise eigene ISDN-Nummern für Leonardo und Eurofile und gibt diese an seine Kunden weiter.  Hat er Daten eines Kunden empfangen, erhält er eine Meldung von mecom und holt sich seine Dateien per Webbrowser ab. Für kleinere Unternehmen ist dies eine flexible und preiswerte Variante gegenüber dem Aufwand, diese Dienste selbst einrichten und unterhalten zu müssen.

    Doch bevor Daten empfangen werden, müssen Sie zunächst versandt werden. Wird multiconnect zusammen mit adweb|connect genutzt, ist der Worklfow zwischen dem Druckvorlagenhersteller und der Druckvorstufe optimal gelöst. In dieser Kombination werden systematisiert "saubere" Produktionsdateien erstellt, bequem versandt, automatisch geprüft, gegebenenfalls korrigiert, selbsttätig empfangen, konvertiert und zugeordnet. Das Ergebnis ist die Ausschöpfung enormer Einsparungspotentiale gegenüber konventioneller Arbeitsabläufe

    Über mecom:

    Die mecom Medien-Communikations-Gesellschaft mbH wurde 1989 in Hamburg von den Nachrichtenagenturen dpa, AFP, ddp, epd und KNA gegründet. Die mecom versteht sich als technischer Dienstleister vornehmlich für die Medien und bietet ihren Kunden integrierte Dienstleistungen aus Hardware, Software und Wartung. Ein wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt ist die sichere, zuverlässige und gleichzeitige Übermittlung aktuellen Nachrichtenmaterials von Agenturen (Texte, Bilder, Grafiken, Audio) an viele Empfänger auf verschiedenen Wegen, insbesondere per Satellit und Internet. mecom bietet darüber hinaus Verlagen und Werbeagenturen auch Lösungen für die Verteilung von digitalen Anzeigen und Druckvorlagen an. In den letzten Jahren hat mecom als System-Haus vielfältige Lösungen entwickelt, bereitgestellt und betrieben, für Kunden innerhalb und außerhalb der Medienbranche. - Siehe auch www.mecom.de


ots Originaltext: mecom GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


mecom
Medien-Communikations-Gesellschaft mbH
Mittelweg 143
20148 Hamburg

Telefon: 040 - 41 13 28 - 00
Telefax: 040 - 45 19 62
E-Mail: vertrieb@mecom.de    

Ansprechpartner:
John Dänner
Leiter Vertrieb und Marketing
http://www.mecom.de



Weitere Meldungen: mecom GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: