Virtual Network SA

Weltpremiere: Romandie.com lanciert eine Gratismailbox von 2 GB!

    Nyon (ots) - Romandie.com hat heute erfolgreich seine Gratismailbox von 2 Gigabyte lanciert. Der Pionier des kostenlosen E-Mails in der Westschweiz, das Portal Romandie.com hat soeben erfolgreich seine neuen E-Mail Funktionen gestartet. Als echte Weltpremière wird jetzt den 25'000 Kunden eine Speicherkapazität von 2 Gigabyte angeboten, d.h. doppelt so viel wie bei Google (1 GB) und das Achtfache von Hotmail und Yahoo (250 MB).

    Ausser dem kostenlosen 2 GB Speicherplatz bietet Romandie.com weitere Neuerungen: das einzelne E-Mail kann bis 10 MB gross sein, und der Zugang ist auch über WAP und PDA/Pocket PC möglich. Auf dem Festnetz können die E-Mails auch abgehört werden ("Text-to-Speech"-Technologie).

    Bei den neuen E-Mail Funktionen von Romandie.com wird grosser Wert auf die Sicherheit gelegt mit der Option für sicheres Login und Frontservern mit äusserst wirksamen Antivirusprogrammen und Antispamfiltern. Zusätzlich wird in einigen Wochen auch eine völlig gesicherte Sitzung (128 bit) angeboten.

    Der Gründer und Mitdirektor von Virtual Network SA, des Herausgebers von Romandie.com, Stefan Renninger, kommentiert: "Das einzigartige Produkt, mit dem wir heute starten, ist das Ergebnis von drei Monaten intensiver Arbeit. Wir danken dem Team, das sich dieser echten Herausforderung gestellt und die Aufgabe mit Bravour gemeistert hat. Diese neue Dienstleistung ist äusserst entwicklungsfähig und fügt sich nahtlos in unsere umfassende Strategie ein, d.h. eine Palette von differenzierten Dienstleistungen mit grossem Mehrwert."

    Über Romandie.com:

    Seit 1997 aktiv, ist Romandie.com ein regionales Multiportal, das sich vertikal auf fortlaufende Information konzentriert, vereinheitlichtes E-Mail, Transaktionen zwischen Privatleuten, Mobiltelefondienstleistungen und Unterhaltung. Zu 100% im Besitz und unter der Geschäftsführung von Virtual Network SA, wird Romandie.com 900'000 Mal pro Monat besucht, und es werden 12 Millionen Seiten konsultiert (Quelle: Médiamétrie, November 2004).

ots Originaltext: Virtual Network SA
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Virtual Network SA
Stéphane Pictet oder Stefan Renninger
Tel:         +41/22/994'55'22
E-mail:    info@virtual-network.com
Internet: http://www.virtual-network.com



Weitere Meldungen: Virtual Network SA

Das könnte Sie auch interessieren: