River City Group

Lessig hält Grundsatzrede bei der GIGSE

    St. Louis, Missouri (ots/PRNewswire) - River City Group, der Veranstalter der Global Interactive Gaming Summit and Expo (GIGSE), die vom 16.-18. Mai im Palais de Congres in Montreal abgehalten wird, freut sich ankündigen zu können, dass Professor Lawrence Lessig die Grundsatzrede auf der diesjährigen Veranstaltung halten wird. Lessig ist einer der weltweit führenden Experten im Bereich geistiges Eigentum im Zeitalter digitaler Kommunikation und der Gründer des Stanford's Center for Internet and Society, sowie eine Autorität im Bereich "Cyberlaw" - das im Entstehen begriffene Online- bzw. Internet-Recht. Er ist der Autor von mehreren Büchern, u.a. auch von "Free Culture: How Big Media Uses Technology" und "The Law to Lock Down Culture and Control Creativity (April 2004)".

    In seinen zwei früheren Büchern "Code" und "The Future of Ideas" konzentriert sich Lessig auf die Zerstörung von einem grossen Teil des ursprünglichen Versprechens des Internets. Durch die Mischung von Wissen, Einsicht und Wortgewandtheit sind diese Bücher hochgradig wichtige Führer zu Pflege und Versorgung von Innovation, geistigem Eigentum, Meinungsfreiheit und Datenschutz. Sie richten sich nicht nur an Rechtsanwälte, sondern an jeden, der sich mit dem Überleben demokratischer Werte im Informationszeitalter befasst.

    Lawrence Lessig ist eine einzigartige Kraft bei den Beratungen, die den Charakter von Innovation und Diskurs in unserer Zukunft definieren werden.

    Seine Grundsatzrede wird sich auf die einzigartigen Probleme konzentrieren, mit denen die Branche konfrontiert wird. In seinem Vortrag mit dem Titel "Wie die Regulierung stattfinden wird: Der Leviathan kommt - die Frage jetzt ist wie" wird Professor Lessig aus einem Schatz von Rechtstheorie und technischer Gestaltung schöpfen, um einen Plan seines Herangehens zu zeichnen. Auch wird er darin vermerken, wie Menschen, deren Lebensunterhalt von Freiheit abhängt (also Sie)in der kommenden perfekt geregelten Welt überleben können.

    River City Group CEO Sue Schneider sagte: "Wir haben jahrelang das Wirken von Professor Lessig verfolgt und freuen uns darüber, ihn als Hauptredner gewonnen zu haben. Damit wird es den Anwesenden möglich sein, seine bahnbrechenden Ideen zu hören und eine Debatte auf dieser Konferenz zu erleben, die von seinen Einsichten stimuliert wird."

    Die GIGSE, von der erwartet wird, dass sie die bislang grösste Veranstaltung in der Interactive Gambling-Branche sein wird, wird fast 2.000 Menschen aus 45 Ländern anlocken. Mit dem diesjährigen Platin-Sponsor, WireCard, in der Titelzeile werden über 120 Unternehmen auf dieser Messe ausstellen oder Aktivitäten sponsern.

    Weitere Informationen über die Veranstaltung finden Sie unter http://www.gigse.com .

    Website: http://www.rivercitygroup.com

ots Originaltext: River City Group
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Sue Schneider von River City Group, +1-636-946-0820, oder
sue@rivercitygroup.com



Weitere Meldungen: River City Group

Das könnte Sie auch interessieren: