Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft

Surfen mit frischem Wind - Neuer Internetauftritt der Schweiz. MS-Gesellschaft

Zürich (ots) - www.multiplesklerose.ch bietet umfangreiche Information über MS und über das Leben mit der Krankheit. Die dreisprachige Website der Schweizerischen Multiple Sklerose-Gesellschaft wurde inhaltlich neu ausgebaut, mit nützlichen Funktionen ergänzt und ist ab heute online. Die Website der Schweiz. MS-Gesellschaft richtet sich an MS-Betroffene, Angehörige, Fachleute, Interessierte, freiwillige Helferinnen und Helfer sowie an Medienvertreter. Neben medizinischen Informationen über MS und Erläuterungen zur MS-Forschung finden Betroffene und Interessierte Themen wie Wohnen, Arbeit, Mobilität und Freizeit sowie psychische Aspekte der Krankheit, Hilfeleistungen und Tipps. Neu gibt es auch ein Menü speziell für Angehörige von MS-Betroffenen. Barrierefreier Zugang Grossen Stellenwert erhielt bei der Neugestaltung der Website der barrierefreie Zugang. So lässt sich die Schrift mit einer Lupenfunktion stufenweise vergrössern. Die Site kann auch ohne Designelemente betrachtet werden und diese Textversion erlaubt ein verständliches Vorlesen durch Sprachsoftware. Mit den Tastaturkürzeln (Shortcuts) ist das Navigieren durch die Website ohne Maus möglich. Jede Seite kann einzeln ausgedruckt und als Papierversion gelesen werden. Kontakte knüpfen www.multiplesklerose.ch bietet viele Möglichkeiten und auch ausserhalb der Bürozeiten mit der MS-Gesellschaft in Kontakt zu treten: Für die zahlreichen Informationsveranstaltungen und Seminare lässt sich ein Platz online reservieren. Unser Newsletter, der über aktuelle MS-Themen informiert, kann im Abo bestellt werden. Und wer sich mit MS-Betroffenen austauschen möchte, findet im Diskussionsforum und in zahlreichen Kontaktgruppen Gelegenheit dazu. Spenden per Mausklick Neu ist es möglich, online für MS-Betroffene zu spenden. Die MS-Gesellschaft wird damit der steigenden Nachfrage nach unkomplizierten Spendenmöglichkeiten gerecht. Die Spende mit Postcard, VISA oder MasterCard ist spesenfrei. Selbstverständlich stehen weiterhin auch die herkömmlichen Zahlungsmittel zur Verfügung. Spezielles für Medien und Freiwillige Mit einer unkomplizierten Suchfunktion wird es zudem einfacher, beliebige Inhalte auf der Website zu finden. Die freiwilligen Helferinnen und Helfer leisten für die MS-Gesellschaft wertvolle Arbeit - daher ist ihnen im neuen Webauftritt ein eigenes Menü gewidmet und Medienvertreter erhalten auf einfache Art Quelleninformationen und Kontakte. Rund 10 000 Menschen in der Schweiz leiden an Multipler Sklerose (MS). Bei dieser bis heute unheilbaren chronischen Erkrankung des zentralen Nervensystems werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen und die Nervenfasern durch Entzündungen an verschiedenen Stellen zerstört. Dadurch kann es zu ganz unterschiedlichen Behinderungen kommen, wie beispielsweise Sehstörungen oder Lähmungserscheinungen. Jede Körperfunktion kann betroffen sein. MS wird am häufigsten bei jungen Erwachsenen zwischen 20 und 40 diagnostiziert, zwei Drittel der Betroffenen sind Frauen. ots Originaltext: Schweiz. MS-Gesellschaft Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Annemarie Bürgi Öffentlichkeitsarbeit Schweiz. MS-Gesellschaft Tel.: +41/43/444'43'34 E-Mail: abuergi@multiplesklerose.ch Mirjam Helena von Büren-Bertram Koordination Internet Schweiz. MS-Gesellschaft Tel.: +41/43/444'43'86 E-Mail: mvonbueren@multiplesklerose.ch

Das könnte Sie auch interessieren: