Burger King Schweiz

Coming soon: Burger King Restaurant in Spreitenbach

Burger King baut erstes Drive Thru in der Schweiz

    Zürich/Spreitenbach (ots) - Burger King eröffnet im Frühjahr 2002 das erste Burger King Drive Thru-Restaurant in der Schweiz. In diesen Tagen haben die Bauarbeiten in Spreitenbach begonnen. Burger King ist eines der schnellst wachsenden Quick-Service-Restaurant-Unternehmen (QSR) in Europa und setzt auch in der Schweiz auf sein erfolgreiches Franchise-System.

    Das erste Burger King Drive Thru in der Deutschschweiz entsteht in unmittelbarer Nähe des Einkaufszentrums Shoppi Tivoli Spreitenbach und der Autobahn A1-Ausfahrt Dietikon/Spreitenbach. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Frühjahr 2002. In den kommenden Monaten entsteht ein 350 Quadratmeter grosses Burger King Drive Thru-Restaurant mit 100 Sitzplätzen und 36 Parkplätzen.

    Erfolgreiches Franchising auch in der Schweiz umsetzen

    Jaap Schalken, seit August 2001 Managing Director von Burger King Central Europe (Schweiz, Niederlande, Österreich, Italien) und Verantwortlicher für die Expansion in der Schweiz: „Burger King ist eines der schnellst wachsenden Quick-Service-Restaurant (QSR)-Unternehmen in Europa. Unser partnerschaftliches Franchise-Restaurantkonzept spielt bei diesem Erfolg ein wichtige Rolle. Weltweit werden 92 % der über 11.370 Restaurants von Franchisenehmern geführt. Ich freue mich sehr auf die Eröffnung des ersten franchisegeführten Burger King Drive Thru in der Schweiz. Der Bau des Restaurants in Spreitenbach symbolisiert das Engagement, das Burger King im Hinblick auf weitere neue Restaurants und die Schaffung von Arbeitsplätzen in der Schweiz verfolgt." Mit jeder Öffnung eines Burger King Restaurants entstehen rund 40 neue Arbeitsplätze.

    Weitere Franchisenehmer für die Schweiz gesucht

    Burger King bietet seinen Franchisees neben langjähriger Erfahrung und einem starken Image fachliche Kompetenz und Unterstützung in allen Geschäftsbereichen. Um den Erfolg der Franchisenehmer zu sichern, stellt ihnen Burger King unterschiedliche Spezialisten und Fachabteilungen zur Seite. Die Franchisees werden vor allem unterstützt in Bereichen rund um Immobilien, Trainings, Operations, Marketing und Personal. Umfassende Trainingseinheiten, die zwischen 11 und 19 Wochen dauern, bereiten die zukünftigen Führungskräfte auf ihre Aufgaben im Restaurant vor.

    Burger King ist derzeit auf der Suche nach weiteren Franchisenehmern für seine Expansion in der Schweiz. „Wir haben bereits einige hervorragende Schweizer Kandidaten in der Ausbildung, welche zum Teil bereits im kommenden Jahr ihr erstes Burger King Restaurant eröffnen werden." freut sich Wilhelm Odwarka, Development Manager für die Schweiz.

    Burger King in der Schweiz

    Burger King ist eine der erfolgreichsten Marken im Quick Service Restaurant Sektor in Europa mit zweistelligen Zuwachsraten. Mitteleuropa ist für Burger King ein bedeutender Wachstumsmarkt. Burger King ist überzeugt, dass die Wachstumsformel der Marke in Europa, dem Nahen Osten und Afrika auch in Mitteleuropa wiederholt werden kann. Burger King hat es sich zur Aufgabe gemacht, das beste Quick-Service-Restaurant-Unternehmen mit der besten Produktqualität, dem besten Service und den strengsten Sauberkeitsstandards zu werden.

    Aufgrund der grossen Erfolge in den einzelnen Schlüsselmärkten sucht Burger King nach Möglichkeiten, die Marke in Europa weiter zu etablieren. Die Schweiz spielt dabei eine wichtige Rolle. Zurzeit verfügt Burger King in der Schweiz über Restaurants in Genf und in Lugano; letzteres feiert dieses Jahr sein 20jähriges Jubiläum seit der Eröffnung im Jahre 1980 und präsentiert sich seit März 2001 nach kurzem Umbau im neuen Burger King „Americana Stil".

    Burger King will in den kommenden Jahren in der Schweiz wachsen. So will man in allen grösseren Schweizer Städten und stark frequentierten Regionen präsent sein. Entscheidend dabei ist jedoch, hervorragende, erfolgversprechende Restaurantstandorte in bester Lage zu finden. In Evaluation und in Planung sind Standorte in der ganzen Schweiz, namentlich in den Städten und Regionen Basel, Bern und Zürich.

    Burger King Corporation

    Die Burger King Corporation schuf bereits 1957 das amerikanische Markenzeichen HOME OF THE WHOPPER®. Das Unternehmen und seine Franchisees führen heute zusammen mehr als 11.370 Restaurants in allen 50 Staaten der USA und in 58 Ländern auf der ganzen Welt, mehr als 92% davon werden von Franchisenehmern geführt. Über 360.000 Angestellte arbeiten bei Burger King und bedienen täglich weltweit 15 Mio. Kunden. Seit der Gründung des Unternehmens in Miami im Jahr 1954, wurde die Marke BURGER KING® durch den einzigartigen Geschmack des Fleisches - das bei Burger King auf den Grill kommt - und durch das HAVE IT YOUR WAY® -Kundenkonzept bekannt. Im Burger King Geschäftsjahr 2001 erzielte das Unternehmen weltweit einen Gesamtumsatz von 11,2 Milliarden US-Dollar. Die Burger King Corporation ist ein Tochterunternehmen von Diageo (NYSE: DEO), einer der weltweit führenden Lebensmittelkonzerne.

    Weitere Informationen sowie Bildmaterial zur Burger King Corporation finden Sie unter www.burgerking.com oder www.burgerking.de .

ots Originaltext: Burger King Corporation
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Medienstelle Burger King Schweiz
c/o Richterich & Partner AG
Seestrasse 25
CH-8702 Zollikon
Tel. +41/43/499'50'00
Fax +41/43/499'50'01
E-Mail: info@richterich-partner.ch

A Diageo Company
[ 007 ]



Weitere Meldungen: Burger King Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: