Weblicon Technologies AG

Ericsson macht Weblicon zum Associate Partner
Weblicon-Technologie wird von Ericsson als "Ready for GPRS" zertifiziert

    Berlin (ots) - Ericsson hat im Rahmen der Initiative "Mobility World" das Berliner Unternehmen Weblicon Technologies AG zum Ericsson Associate Partner ernannt. Der Online Organizer der Weblicon Technologies AG wurde vorher eingehenden Tests im Ericsson-Labor unterzogen und als "GPRS-Compliant" zertifiziert.

    "Der Weblicon Online Organizer hat alle GPRS-kritischen Übertragungsszenarien problemlos gemeistert und zeigte sich bezüglich aller Produktlinien, wie HTML, WAP oder Java-Client, optimal konzipiert", äusserte sich Jürgen Nagel, Partner Manager der Ericsson Mobility World Germany.

    Weblicon hat sich auf die Entwicklung von Personal Information Management (PIM) Software spezialisiert und jüngst E-Plus und KPN Mobile mit ihrer Technologie ausgestattet. Mit der Ericsson-Zertifizierung wurde Weblicon nun offiziell in das "Go-to-Operator" Programm aufgenommen. Der Weblicon Organizer wurde im weltweiten Who-is-Who Ericsson-geprüfter Online-Applikationen registriert.

    Für den Test auf GPRS-Kompatibilität hat Ericsson die Testumgebung GATE eingesetzt. GATE basiert auf Erfahrungen im Umgang mit GPRS-Netzwerken und verwendet reproduzierbare Szenarien. So wird die Zuverlässigkeit der Anwendung auch in kritischen Situationen unter extremer Belastung und bei schlechten Datenverbindungen sichergestellt. Der GATE-Test simuliert z.B. das Durchfahren eines Tunnels oder die Verwendung einer überlasteten Funkzelle.

    Weblicons mobile Applikationen konnten hier mit den drei Produktlinien HTML-, WAP- und Java-Client glänzen und alle Tests sicher bestehen.

    Weblicon Technologies AG

    Weblicon entwickelt Online Applikationen für Portale, Service-Provider und Telekommunikationsunternehmen. Bislang wurden KPN Mobile und E-Plus mit insgesamt 13.5 Millionen Mobilfunkkunden als Kunden gewonnen. Der Weblicon PIM bietet neben einem WAP-, Internet- und Java-Zugang auch einen SyncML-Zugang für die Synchronisierung mit PDAs und Mobiltelefonen.. Weitere Informationen finden sich unter www.weblicon.net

ots Originaltext: Weblicon Technologies AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Weblicon Technologies AG
Peter Haas
Tel. +49 30 72 62 69-114
Fax +49 30 72 62 69-100
E-Mail: peter@weblicon.net

AxiCom GmbH
Detlev Henning
Tel. +49 89 80 09 08-14
Fax +49 89 80 09 08-10
E-Mail: detlev.henning@axicom.de



Weitere Meldungen: Weblicon Technologies AG

Das könnte Sie auch interessieren: