Merck KGaA

Merck eröffnet in Spanien Betrieb für Exklusiv-produktion von Meglumin

- FDA-auditierte Produktionsstätte am Standort Mollet des Vallès erfüllt Behördenanforderungen

- Einzige Anlage in Europa, in der ausschließlich Meglumin produziert wird

Darmstadt, Deutschland (ots/PRNewswire) - Merck (http://www.merck.de/de/index.html), ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute die Eröffnung eines Produktionsbetriebs am spanischen Unternehmensstandort Mollet des Vallès bekannt gegeben. Die Anlage dient ausschließlich der Herstellung von Meglumin, einem von der FDA zugelassenen Arzneimittelhilfsstoff und Bestandteil von Kontrastmitteln, die bei Bildgebungsverfahren in der klinischen Praxis zum Einsatz kommen.

Die von der FDA validierte Anlage in Spanien ist der einzige Produktionsbetrieb für den aus Glukose gewonnenen Aminozucker Meglumin in Europa. Hier wird nur Meglumin hergestellt, wodurch die Lieferkontinuität für die Kunden sichergestellt und die steigende Nachfrage nach diesem Hilfsstoff gedeckt werden kann. Als Hilfsstoff in Arzneimitteln reagiert Meglumin direkt mit den Wirkstoffen und erhöht ihre Lösbarkeit. Aus diesem Grund unterliegt die Herstellung von Meglumin denselben strengen Zulassungs- und Qualitätsanforderungen wie die Wirkstoffe selbst.

"Unser neuer Betrieb wurde optimal auf den Herstellprozesses abgestimmt, um eine höhere Effizienz zu erzielen, und erfüllt die überaus strengen Qualitätsstandards für die Herstellung von Meglumin", sagte Andrew Bulpin, Leiter Process Solutions Strategic Marketing & Innovation im Unternehmensbereich Life Science (http://www.merck.de/de/produkte/life_science/life_science.html) von Merck. "Hieraus resultiert ein hohes Maß an Vertrauen seitens unserer Kunden in die Qualität und die Liefersicherheit."

Sämtliche Pressemeldungen von Merck werden zeitgleich mit der Publikation im Internet auch per E-Mail versendet: Nutzen Sie die Web-Adresse www.merck.de/newsabo, um sich online zu registrieren, die getroffene Auswahl zu ändern oder den Service wieder zu kündigen.

Über Merck

Merck ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials. Rund 50.000 Mitarbeiter arbeiten daran, Technologien weiterzuentwickeln, die das Leben bereichern - von biopharmazeutischen Therapien zur Behandlung von Krebs oder Multipler Sklerose über wegweisende Systeme für die wissenschaftliche Forschung und Produktion bis hin zu Flüssigkristallen für Smartphones oder LCD-Fernseher. 2015 erwirtschaftete Merck in 66 Ländern einen Umsatz von 12,85 Milliarden Euro.

Gegründet 1668 ist Merck das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt. Die Gründerfamilie ist bis heute Mehrheitseigentümerin des börsennotierten Konzerns. Merck mit Sitz in Darmstadt besitzt die globalen Rechte am Namen und der Marke Merck. Einzige Ausnahmen sind die USA und Kanada, wo das Unternehmen als EMD Serono, MilliporeSigma und EMD Performance Materials auftritt.

Foto - http://mma.prnewswire.com/media/451646/MilliporeSigma_in_Mollet_des_Valles.jpg

Kontakt:

Neetha Mahadevan
+49 6151 72 6328



Weitere Meldungen: Merck KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: