Merck KGaA

Udit Batra von Merck als "CEO des Jahres" von CPhI Pharma gewürdigt

- Merck außerdem noch zweifach prämiert für seine herausragenden Innovationen Parteck® SRP 80 und das Emprove®-Programm

Darmstadt, Deutschland (ots/PRNewswire) - Merck (http://www.merckgroup.com/de/index.html), ein führendes Wissenschafts- und Technologie­unternehmen, hat heute bekannt gegeben, dass Udit Batra, Leiter des Unternehmensbereichs Life Science, von CPhI Pharma für seine herausragenden Managementleistungen als "CEO of the Year 2016" ausgezeichnet wurde.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20161004/415307

Das Unternehmen wurde ebenfalls mit zwei weiteren CPhI Pharma Awards prämiert: für seine besonderen Leistungen bei Hilfsstoffen und in der Entwicklung von Formulierungen, sowie in der Kategorie "Regulatorische Verfahren und Compliance". CPhI gab die Preisträger auf der jährlichen Preisverleihungsgala am 4. Oktober in Barcelona bekannt.

"Angesichts der immer komplexeren Therapien basierend auf Fortschritten in der Wirkstoffforschung sind immer schnellere Innovationen im Bereich der Arzneimittelentwicklung und -herstellung erforderlich", sagte Udit Batra, Mitglied der Geschäftsleitung von Merck und Leiter des Unternehmensbereichs Life Science. (http://www.merck.de/de/produkte/life_science/life_science.html) "Wir bei Merck werden Forschern und Wissenschaftlern weiterhin Lösungen an die Hand geben, mit denen sie die Qualität und Effizienz ihrer Arzneimittelentwicklung verbessern und ihre größten Herausforderungen lösen können. Es ist mir eine große Ehre, diese Auszeichnung im Namen von Merck entgegenzunehmen."

Die Anerkennung durch diese renommierte Organisation unterstreicht das Engagement von Merck für die weltweite Förderung von Innovationen im Bereich Life Science und rückt einige der erstklassigen Technologien und Lösungen des Unternehmens ins Rampenlicht, mit denen Forscher, Arzneimittelentwickler und Kunden in den klinischen Laboren an der Behandlung von Krankheiten arbeiten.

Mit den CPhI Pharma Awards wurden bahnbrechende Innovationen von Merck in den Bereichen Technologie, regulatorische Verfahren und Produktentwicklung gewürdigt. Im Einzelnen erhielt Merck folgende Technologie-Auszeichnungen:

- Parteck® SRP 80 (http://www.merckmillipore.com/DE/de/products/small
  -molecule-pharmaceuticals/formulation/solid-dosage-form/parteck-exc
  ipients/parteck-srp-80/5Sab.qB.ZecAAAFQp6V2h03D,nav) gewann in der 
  Kategorie "Entwicklung von Hilfsstoffen und For­mu­lie­rungen". 
  Parteck® SRP 80 ist ein funktioneller, direkt verpressbarer 
  Hilfsstoff für orale Darreichungsformen mit anhaltender 
  Wirkstofffreisetzung. Er ist vollsynthetisch, sichert damit die 
  Konsistenz der einzelnen Chargen in Qualität und Funktionalität und
  optimiert die Bioverfüg­barkeit von Wirkstoffen. 
- Das Emprove®-Programm (http://www.merckmillipore.com/DE/de/products
  /small-molecule-pharmaceuticals/G4Ob.qB.no8AAAE_sAR3.Lxj,nav?Referr
  erURL=http%3A%2F%2Fwww.merck.de%2Fde%2Fprodukte%2Flife_science%2Fli
  fe_science.html) gewann in der Kategorie "Regulatorische Verfahren 
  und Compliance". Dieses Programm bietet Dokumentation und 
  regulatorische Informationen für Materialien und Rohstoffe die in 
  der Herstellung von Medikamenten eingesetzt werden. Diese 
  Informationen erhöhen die Transparenz und erleichtern 
  Arzneimittelherstellern die Risikobewertung sowie 
  Lieferantenqualifizierung. 

CPhI ist eine globale Organisation, die Experten aus dem Pharmasektor zusammenbringt und Pharmaunternehmen eine Plattform bietet, um neue Geschäfte zu entwickeln, Kunden zu treffen, neue Produkte einzuführen, Marken zu bewerben und neue Märkte zu erschließen. Die CPhI Pharma Awards sind eine Auszeichnung für Life-Science-Unternehmen, die Inspiration in Innovation verwandeln, und für innovative und kreative Personen, die bei Formulierung, Prozess­entwicklung, Verpackung und Technologie neue Wege beschreiten.

Sämtliche Pressemeldungen von Merck werden zeitgleich mit der Publikation im Internet auch per

E-Mail versendet: Nutzen Sie die Web-Adresse www.merck.de/newsabo, um sich online zu registrieren, die getroffene Auswahl zu ändern oder den Service wieder zu kündigen.

Über Merck

Merck ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials. Rund 50.000 Mitarbeiter arbeiten daran, Technologien weiterzuentwickeln, die das Leben bereichern - von biopharmazeutischen Therapien zur Behandlung von Krebs oder Multipler Sklerose über wegweisende Systeme für die wissenschaftliche Forschung und Produktion bis hin zu Flüssigkristallen für Smartphones oder LCD-Fernseher. 2015 erwirtschaftete Merck in 66 Ländern einen Umsatz von 12,85 Milliarden Euro.

Gegründet 1668 ist Merck das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt. Die Gründerfamilie ist bis heute Mehrheitseigentümerin des börsennotierten Konzerns. Merck mit Sitz in Darmstadt besitzt die globalen Rechte am Namen und der Marke Merck. Einzige Ausnahmen sind die USA und Kanada, wo das Unternehmen als EMD Serono, MilliporeSigma und EMD Performance Materials auftritt.

Kontakt:

Neetha Mahadevan
+49 6151 72-6328


Weitere Meldungen: Merck KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: