Tenneco Automotive

Tenneco Automotive stellt neue Produkte für europäischen Sekundärmarkt vor

Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) - - Unternehmen führt Hochleistungs-Auspuffanlagen, Fahrwerks- und Filterprodukte unter dem Markennamen DNX ein Die Tenneco Automotive (NYSE: TEN), führender Anbieter von Abgasanlagen und Fahrwerksprodukten für den OEM- und Sekundärmarkt, stellte heute auf der Automechanika in Frankfurt eine neue Produktreihe unter dem Markennamen DNX vor. Die Produkte umfassen sportlichen Auspuffanlagen, Fahrwerkselemente und Filterprodukte. Mit den DNX-Produkten setzt Tenneco Automotive erstmalig seine Erfahrung bei der Entwicklung modernster, automobiler Komponenten im europäischen Tuningmarkt ein. Mit den geplanten Produkten soll dem modernen Fahrer von sportlichen Kompaktautos ein neues Level an Leistungsausbeute, Ästhetik und Sound geboten werden. Hari Nair, Managing Director von Tenneco Automotive Europe, meinte: "DNX ist Teil unserer Produkterweiterungsstrategie, DNX ist die Kombination unserer Erfahrung bei Entwurf und Konstruktion von OEM-Produkten mit unserem Wissen über Sekundärmärkte, Marketing und Distribution. Dies war ein weiterer logischer Schritt auf unserem Weg zur Bildung einer Markenrenommees, durch Einbringung neuer Produkte und Marken in Wachstumsmärkte." In Nordamerika stellte das Unternehmen die Marke DNX im Jahr 2003 vor. Nun präsentiert man diese Performance-Produktreihe für die wichtigsten sportlichen Kompaktmodelle in Europa. Die DNX-Hochleistungsabgasanlagen umfassen sowohl Komplettanlagen, Hochleistungsschalldämpfer, Universalschalldämpfer, Katalysatoren, keramikbeschichtete Krümmer, Mittelrohre und polierte, Laser-geätzte/geprägte Endrohre. Den Kern jeder Auspuffanlage bildet eine leichtgewichtige, polierte und geprägte Edelstahlschalldämpfereinheit mit der exklusiv bei DNX erhältlichen "P2-Technology", die durch doppelt perforierte Zwischenwände für verbesserte Leistungsentfaltung und einen einzigartigen Tunersound sorgt. Die P2-Technology verbessert Leistung und Drehmoment des Motors über einen breiten Drehzahlbereich. "P2 ist das wichtigste Unterscheidungsmerkmal bei Auspuffanlagen der heutigen Sport-Kompaktwagenklasse", so Nair. "Unsere Ingenieure kennen die Anforderungen dieses Marktsegments genau. Sie kennen aber auch die Technologie, die beim Dragracing zum Einsatz kommt. DNX bringt das beste aus beiden Welten zusammen und macht daraus Abgastechnologie für Tuner. Wir bieten technisch hoch entwickelte Systeme an, die extreme Leistungsentfaltung mitbringen, stylistisch ausgefeilt sind und die einen aggressiven Sound bieten." Die DNX-Hochleistungsauspuffanlage ist eine Kombination aus exklusivem Ultra-High-Flow Design und leichter Edelstahlkonstruktion und kann mit dem geforderten Leistungsniveau mühelos umgehen. Die DNX-Abgassysteme sind zudem, einschliesslich der polierten und Laser-geätzten Endrohre, auf einfache Montage ausgelegt. Die DNX-Fahrwerkselemente bieten ein aggressives Aussehen und besitzen Coil-over Dämpfer zur Feinabstimmung der Federung. Die DNX-Dämpfer haben vollständig einstellbare Dämpferkörper, die mit neun Einstellmöglichkeiten eine einzigartige Federungstechnologie bieten. Somit ist die exakte Einstellung der Bodenfreiheit sowie der Dämpfungseigenschaften "in-car" möglich. Die DNX "Innen-Fernabstimmung" erlaubt die schnelle, einfache und unabhängige Kontrolle vorderen und der hinteren Dämpfer vom Armaturenbrett aus. Damit wird eine optimale Abstimmung für alle nur denkbaren Fahrsituationen möglich. Die DNX-Filterpalette ist für Original-Filtergehäuse ausgelegt. Die exklusive DNX "Channel Flow Technology" führt zu verbesserten Leistungs- und Drehmomentverläufen, erhöhtem Luftdurchsatz, verbesserten Filtereigenschaften sowie zu Kraftstoffersparnis. Darüber hinaus sind die Filter auswaschbar. Alle DNX-Produkte werden im Edenkobener Advanced Engineering Centre von Tenneco Automotive entwickelt, getestet und konstruiert. Dabei kommen die neuesten Konstruktions- und Prüfverfahren zum Einsatz. Die Auspuffanlagen, Fahrwerkselemente und Filter werden unter Verwendung von qualitativ hochwertigen Materialien nach ISO9002 und QS9000 hergestellt. Tenneco Automotive wird gegen Ende des Jahres mit dem Vertrieb der DNX-Markenprodukte in Europa beginnen. Informationen zur Einführung der Marke DNX in Europa finden Sie unter http://www.dnxperformance.co.uk. Unter http://www.dnxperformance.com finden Sie Informationen über DNX in Nordamerika. Tenneco Automotive ein verarbeitendes Unternehmen mit einem Umsatz von 3,8 Milliarden US-Dollar und Sitz Hauptsitz in Lake Forest, Illinois (USA) und etwa 19.200 Mitarbeitern weltweit. Tenneco Automotive ist eines der weltweit grössten Unternehmen, das Emissionssteuerungs- und Fahrtüberwachungssysteme bzw. -produkte entwickelt, herstellt und verkauft, die sowohl im Erstausrüster- als auch im Sekundärmarkt abgesetzt werden. Tenneco Automotive vermarktet seine Produkte grösstenteils unter den Markennamen Monroe(R), Walker(R), Gillet(R) und Clevite(R)Elastomer. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Sensa-Trac(R) und Monroe Reflex(R) Dämpfer und Streben, Rancho(R) Stossdämpfer, Walker(R) Quiet-Flow(R) Schalldämpfer, Dynomax(R) Hochleistungsauspuffanlagen und Clevite(R)Elastomer Schall-, Vibrations- und Schlagdämpfungskomponenten. FRANKFURT, Deutschland, September 14 /PRNewswire/ -- Diese Pressemitteilung enthält "Forward-looking Statements" bzw. vorausschauende Aussagen. Worte wie z.B. "wird", "kann" und ähnliche Ausdrücke kennzeichnen diese vorausschauenden Aussagen. Diese vorausschauenden Aussagen basieren auf den heutigen Erwartungen des Unternehmens (einschliesslich dessen Filialen). Weil diese vorausschauenden Aussagen Risiken und Unsicherheiten beinhalten, können die Pläne und tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich abweichen. Zu den Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die Pläne und tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich abweichen könnten gehören unter anderem: (i) die politische und konjunkturelle Lage, die Konkurrenzsituation in den Märkten und Ländern, in denen das Unternehmen oder seine Filialen aktiv sind, einschliesslich Wechselkurseinflüssen und anderen Risiken, die mit Auslandsgeschäften im Zusammenhang stehen; (ii) Veränderungen der der Produktionszahlen der Automobilhersteller sowie deren tatsächlicher und erwarteter Anforderungen an die Produkte des Unternehmens, einschliesslich des daraus resultierenden Unvermögens des Unternehmens, die im "Awarded book of business" dargelegten Umsätze zu erzielen; (iii) Veränderungen in der Verbrauchernachfrage und den Preisen, einschliesslich des Rückgangs der Nachfrage nach Automobilen, bei denen die vom Unternehmen hergestellten Produkte verbaut werden, sowie deren negative Auswirkungen auf die Umsätze und Gewinnspannen des Unternehmens aus diesen Produkten; (iv) die Kosten im Zusammenhang mit Änderungen der gesetzlichen Vorschriften einschliesslich der Umweltvorschriften; (v) Faktoren im Zusammenhang mit der Belegschaft wie beispielsweise Streiks oder Arbeitsniederlegungen; (vi) Ersatzmaterialien und Verteuerung der Rohmaterialkosten; (vii) die Fähigkeit des Unternehmens, neue Produkte und Technologien zu entwickeln und zu vermarkten sowie die Akzeptanz solcher Produkte bzw. Technologien durch die Kunden des Unternehmens; (viii) die zeitliche Abstimmung bzw. das Auftreten (sowie Nicht-Auftreten) von Transaktionen und Ereignissen, die mitunter nicht im Einflussbereich des Unternehmens oder von dessen Filialen liegen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, vorausschauenden Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse und Umstände aufzuführen, die nach dem Datum dieser Pressemitteilung stattfinden. Website: http://www.tenneco-automotive.com http://www.dnxperformance.co.uk http://www.dnxperformance.com ots Originaltext: Tenneco Automotive Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Margie Pazikas, Media Relations - Europe, Tel. +32-2-706-9470, E-Mail margie.pazikas@eu.tenneco-automotive.com , Jane Ostrander, Media Relations, Tel. +1-847-482-5607, E-Mail jane.ostrander@tenneco-automotive.com , bzw. Leslie Hunziker, Investor Relations, Tel. +1-847-482-5042, E-Mail leslie.hunziker@tenneco-automotive.com , jeweils von Tenneco Automotive

Das könnte Sie auch interessieren: