Roland Berger Strategy Consultants

Roland Berger Strategy Consultants ernennt vier neue Partner - weitere drei zum Senior Partner befördert

München (ots) -

   - In Deutschland, Frankreich, Singapur und Dubai nimmt die
     Strategieberatung vier Mitglieder neu in den Partnerkreis auf
 
   - Außerdem werden in Deutschland, Singapur und Dubai drei Partner
     zur Senior-Stufe befördert 

Bei ihrem turnusmäßigen Treffen in München haben die weltweiten Partner von Roland Berger Strategy Consultants vier neue Partner in Deutschland, Frankreich, Dubai und Singapur gewählt.

Drei weitere internationale Partner wurden auf die nächste Partnerstufe befördert.

Die neuen Roland Berger Partner

Bernhard Langefeld ist Partner im Competence Center Engineered Products & High Tech in Frankfurt. Seit 2011 berät er Roland Berger-Klienten aus dem Anlagenbau in den Bereichen Produktportfolio, Produktion, Industrie 4.0 und 3D-Druck. Davor war Bernhard Langefeld Produktionsleiter eines luxemburgischen Maschinenbauunternehmens, Projekt- und Werksleiter bei einem globalen Automobilzulieferer und Berater in einer internationalen Unternehmensberatung. Er studierte Maschinenbau und Umweltwissenschaften an der RWTH Aachen und promovierte dort im Bereich der Umformtechnik.

Nitin Mahajan kam 2013 zu Roland Berger und ist jetzt Partner in Singapur. Er ist Co-Leiter des Geschäftsbereichs Telekommunikation und führt zudem die Private Equity/Investor Support Practice von Roland Berger in Südostasien. Seit 15 Jahren ist Nitin Mahajan als Unternehmensberater tätig und ein ausgewiesener Experte für interdisziplinäre Themen, die strategisches Denken, moderne Analyseverfahren und differenzierte Methoden verbinden, um eine optimale Kundensegmentierung und die organisatorische Transformation großer Unternehmen zu begleiten. Nitin Mahajan hat am Delhi College of Engineering (Indien) studiert und das MBA-Programm am INSEAD (Frankreich) abgeschlossen.

Philippe Removille ist Partner im Pariser Büro von Roland Berger, wo er seit 2006 tätig ist. Er verfügt über umfangreiche Beratungserfahrung in der Versicherungs- und Industriebranche. Seine Beratungsschwerpunkte umfassen die Bereiche strategische Transformation und Restrukturierung. Außerdem ist er Experte für Digitalisierung, E-Business sowie Entwicklungsstrategie. Philippe Removille blickt auf eine 15-jährige Karriere in der Beratung zurück, die 2000 bei einer führenden Unternehmensberatung begann. Davor war er im Venture-Capital-Geschäft tätig. Philippe Removille hat Ingenieurwissenschaften an der Ecole Centrale de Lyon (Frankreich) und Finanzwirtschaft an der Universität Paris Dauphine studiert.

Helmut Scholze ist Partner im Roland Berger-Büro in Dubai. Hier berät er seit 2013 vor allem Firmen aus den Bereichen Infrastrukturentwicklung, Logistik und Finanzdienstleistungen. Dabei liegt sein Schwerpunkt bei Wachstumsstrategien, Optimierung der strategischen und operativen Planung sowie der idealen Ausrichtung von Organisationsstrukturen in den Unternehmen. Vor seinem Einstieg bei Roland Berger arbeitete er für eine namhafte Unternehmensberatung in Deutschland und im Nahen Osten. Zudem war Helmut Scholze als Associate Lawyer im Münchner Büro einer internationalen Anwaltskanzlei tätig. Er studierte Jura in München, Paris und Berkeley und hat Studienabschlüsse im französischen Recht und internationalen Wirtschaftsrecht.

Zum Senior Partner beförderte Partner

Rainer Bizenberger ist Partner im Competence Center Restructuring & Corporate Finance und Co-Leiter des Berliner Standortes von Roland Berger. Er berät Firmen in Fragen der strategischen, operativen und finanziellen Restrukturierung, bei Performance-Themen sowie in Transformationsfragen, u.a. im Kontext von M&A Transaktionen. Außerdem übernahm er 2014 interimistisch die Management-Verantwortung als Chief Restructuring Officer für einen Roland Berger-Kunden. Bevor er 2002 in die Strategieberatung einstieg, unternahm Rainer Bizenberger seine ersten beruflichen Schritte bei der Landesbank SüdwestLB (heute LBBW) in Stuttgart und bei einem internationalen Medienkonzern im In- und Ausland. Er hat Betriebswirtschaftslehre an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und in Granada (Spanien) studiert und an der Universität Rostock in Betriebswirtschaftslehre promoviert.

Keisuke Yamabe ist Partner im Roland Berger-Büro in Singapur. Dort berät er vorwiegend Kunden aus der Produktionsindustrie, der Automobil- und der Luftfahrtbranche. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Vertriebs-, Marketing- und Wachstumsstrategien, die er in zahlreichen Projekten für verschiedene Unternehmen gesammelt hat. Bevor er 2000 ins Tokioter Büro von Roland Berger eingestiegen ist, arbeitete er für eine führende japanische Unternehmensberatung. Keisuke Yamabe hat Handelsmanagement an der Universität Hitotsubashi in Tokio studiert.

Kushal Shah ist Partner im Roland Berger-Büro in Dubai und Managing Partner für die Nahostregion. Er kam 2011 zu Roland Berger und übernahm die Leitung für das Telekommunikationsgeschäft im Nahen Osten. In seiner langjährigen Karriere hat er hat bereits zahlreiche Telekommunikationskonzerne im Nahen Osten, Nordafrika und Südostasien beraten. Ferner gehört Kushal Shah dem Investitionsausschuss der größten Venture-Capital-Gesellschaft in der Region an. Bevor er zu Roland Berger stieß, war er 12 Jahre lang für eine führende Unternehmensberatung in London und Dubai tätig. Er hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Cambridge studiert.

Roland Berger Strategy Consultants, 1967 gegründet, ist die einzige der weltweit führenden Unternehmensberatungen mit deutscher Herkunft und europäischen Wurzeln. Mit rund 2.400 Mitarbeitern in 36 Ländern ist das Unternehmen in allen global wichtigen Märkten erfolgreich aktiv. Die 50 Büros von Roland Berger befinden sich an zentralen Wirtschaftsstandorten weltweit. Das Beratungsunternehmen ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von rund 220 Partnern.

Kontakt:


Susanne Horstmann
Roland Berger Strategy Consultants
Tel. +49 89 9230-8349
E-Mail: press@rolandberger.com
www.rolandberger.com



Weitere Meldungen: Roland Berger Strategy Consultants

Das könnte Sie auch interessieren: