Roland Berger Strategy Consultants

Roland Berger Strategy Consultants: 20 neue Berater im Bereich Financial Services - Stärkung der Kompetenzen im Risikomanagement durch Integration von KDB sowie Ausbau der Beratung für Versicherungsbranche

    München (ots) -

    - Sechs neue Partner und vierzehn weitere Experten im Bereich
        Financial Services eingestellt
    - 16-köpfiges Team kommt mit der Integration von Krall Demmel
        Business Consulting (KDB)
    - Zugänge auch von anderen Strategieberatungen
    - Ausbau der Kompetenz im  Risikomanagement und in der Beratung
        für die Versicherungsbranche

    Roland Berger Strategy Consultants stellen 20 erfahrene Experten im Bereich Financial Services ein, darunter sechs Partner, drei davon in Deutschland. Das Kompetenzzentrum Financial Services zählt heute mit rund 25 Partnern und 200 Beratern zu den am stärksten wachsenden Bereichen der weltweit führenden Strategieberatung europäischen Ursprungs. "Infolge der Finanzkrise hat sich die Regulierung im Finanzsektor verschärft", sagt Dr. Udo Bröskamp, Leiter des globalen Competence Centers Financial Services bei Roland Berger. "Das Geschäftsumfeld für Banken und Versicherungen ändert sich radikal." Diesem Wandel begegnen die Strategen unter anderem mit einer Erweiterung ihres Expertenteams und der Stärkung ihrer Kompetenzen im Risikomanagement und in der Beratung für die Versicherungsbranche.

    16 Spezialisten kommen von der schwerpunktmäßig in Deutschland, Österreich und dem mittleren Osten tätigen Unternehmensberatung KDB Krall Demmel Business Consulting GmbH zu Roland Berger Strategy Consultants. Die auf Risikomanagement spezialisierten Experten ergänzen das Roland Berger-Team Financial Services an den Standorten Frankfurt, Hamburg, München, Zürich, Wien und in Manama/Bahrain.

    Die Führungsriege von KDB verfügt über langjährige Erfahrung in der strategischen Beratung von multinationalen Finanzinstitutionen, Investoren, Regulatoren und anderen Teilnehmern des internationalen Finanzmarktes. Dr. Markus Krall und Dr. Roland Demmel bereichern den Partnerkreis in Deutschland: KDB-Gründungspartner und -Geschäftsführer Dr. Markus Krall begann seine Karriere bei der Allianz AG in München, bevor er in die Strategieberatung wechselte und unter anderem als Senior Partner bei McKinsey arbeitete. Vor der Gründung von KDB war der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Chief Risk Officer und Mitglied des Vorstandes bei Converium Rückversicherung in Zürich. Dr. Roland Demmel ist ebenfalls Gründungspartner und Geschäftsführer von KDB. Der Wirtschaftsingenieur und Dr. der Staatswissenschaften kann auf elf Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie zurückblicken, davon zehn als Berater (vor KDB etwa als Partner bei KPMG Advisory). KDB-Partner Dr. Dietrich Matthes wird neuer Partner am Standort Manama, Bahrain, Walter Mussil in Wien.

    Außerdem verstärkt Stefan Wojahn den Partnerkreis am Standort Hamburg: Der Diplom-Physiker hat zehn Jahre für die Boston Consulting Group gearbeitet. Sein Beratungsschwerpunkt liegt auf Vertriebs- und Prozessthemen in der Versicherungswirtschaft. Er wird sich auf öffentlich-rechtliche Versicherungen sowie den Genossenschaftssektor fokussieren. Dr. Lukas D. Weber wird neuer Versicherungspartner in Zürich. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler begann seine Karriere bei der Zürich Versicherungs-Gesellschaft und wechselte dann zu einer amerikanischen Strategieberatung. Eine mehrjährige Tätigkeit bei Zurich Financial Services, unter anderem als CEO von Zurich Leben Schweiz, schloss sich an. Danach arbeitete Weber bei der UBS AG, Zürich und Basel, zuletzt als Leiter Institutional Clients.

    "Wir freuen uns, mit unseren neuen Kollegen unser Kompetenzzentrum Financial Services weiter zu stärken und vor allem den für unsere Klienten immer wichtigeren Bereich Risikomanagement auszubauen", sagt Dr. Martin Wittig, Mitglied des weltweiten Executive Committee sowie CFO von Roland Berger Strategy Consultants. "Wir vertreten das gleiche Verständnis, den gleichen Stil und den gleichen Ansatz von Strategieberatung, um den größtmöglichen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen".

    Roland Berger Strategy Consultants, 1967 gegründet, ist eine der weltweit führenden Strategieberatungen. Mit 36 Büros in 25 Ländern ist das Unternehmen erfolgreich auf dem Weltmarkt aktiv. Rund 2.000 Mitarbeiter haben im Jahr 2009 einen Honorarumsatz von mehr als 615 Mio. Euro erwirtschaftet. Die Strategieberatung ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von rund 180 Partnern.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Susanne Horstmann Roland Berger Strategy Consultants Tel.: +49 (0) 89/9230-8349; Fax: +49 (0) 89/9230-8599 e-mail: press@de.rolandberger.com www.rolandberger.com



Das könnte Sie auch interessieren: