Roland Berger Strategy Consultants

ROLAND BERGER STRATEGY CONSULTANTS: PARTNER WÄHLEN WELTWEITE GESCHÄFTSFÜHRUNG (EXECUTIVE COMMITTEE) UND AUFSICHTSRAT IN PARIS

Paris/München (ots) - - Partner wählten gestern turnusmäßig Executive Committee (EC) und Aufsichtsrat in Paris - Kontinuität: Alle sechs Mitglieder des EC im Amt bestätigt; Burkhard Schwenker weiterhin Vorsitzender der weltweiten Geschäftsführung, António Bernardo sein Stellvertreter - Roland Berger bleibt Vorsitzender des fünfköpfigen Aufsichtsrats Die Partner von Roland Berger Strategy Consultants haben gestern bei einem Treffen in Paris turnusmäßig Geschäftsführung und Aufsichtsrat gewählt. Dabei setzten die Gesellschafter auf Kontinuität: die sechs amtierenden Mitglieder des weltweiten Geschäftsführungsgremiums, des Executive Committee (EC), wurden im Amt bestätigt. Dr. Burkhard Schwenker (Hamburg) bleibt Vorsitzender des EC, António Bernardo (Lissabon) sein Stellvertreter. Auch Thomas Eichelmann (München), Vincent Mercier (Paris), Dirk Reiter (München) sowie Dr. Martin C. Wittig (Zürich) werden weiterhin Mitglieder des EC sein. Zudem beriefen die Partner den insgesamt fünfköpfigen Aufsichtsrat mit Prof. Dr. h.c. Roland Berger als dessen Vorsitzenden. Karl-Josef Kraus (Berlin) sowie Tijo Collot d'Escury (Amsterdam) bleiben Mitglieder des Gremiums, hinzu gewählt wurden Isao Endo (Tokio) sowie Veit Schwinkendorf (Düsseldorf). Dem "neuen, alten" Executive Committee (EC) gehören demnach an: Dr. Burkhard Schwenker (48), Vorsitzender des Executive Committee; die kommende Amtszeit ist Schwenkers dritte als Mitglied des EC, die zweite als dessen Vorsitzender. Sein Stellvertreter António Bernardo (47) leitet das portugiesische Büro von Roland Berger Strategy Consultants. Thomas Eichelmann (41) ist Leiter des weltweiten Competence Center (Kompetenzzentrum) Financial Services. Vincent Mercier (57) leitet das Pariser Büro von Roland Berger und die franko-belgische Region. Dirk Reiter (42) steht an der Spitze des weltweiten Competence Center InfoCom. Und Dr. Martin C. Wittig (42) ist Chief Financial Officer und leitet die Schweizer Niederlassung von Roland Berger Strategy Consultants. Sämtliche EC-Mitglieder verantworten darüber hinaus weitere regionale und funktionale Aufgaben. Firmengründer und Chairman Prof. Dr. h.c. Roland Berger kommentiert die Wahl in Paris: "Mit beeindruckender Geschlossenheit haben die Partner die bisherige Führungsmannschaft bestätigt. Ich beglückwünsche Burkhard Schwenker als Vorsitzenden und António Bernardo als stellvertretenden Vorsitzenden unserer Geschäftsführung. Mit Thomas Eichelmann, Vincent Mercier, Dirk Reiter und Martin Wittig stehen ihnen vier exzellente Beraterpersönlichkeiten von internationalem Format zur Seite. Diese Kontinuität gewährleistet, dass Roland Berger Strategy Consultants weiterhin weltweit auf Wachstumskurs bleibt. In meiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender werde ich meine Kollegen dabei wie bisher gerne und tatkräftig unterstützen." Gleichzeitig neuer Aufsichtsrat gewählt Zudem haben die Partner von Roland Berger Strategy Consultants einen neuen Aufsichtsrat gewählt. An der Spitze des Gremiums steht weiterhin der Firmengründer und Chairman Prof. Dr. h.c. Roland Berger (69). Zu weiteren Mitgliedern wählten die Partner: Karl-Josef Kraus (53), der das Restrukturierungsgeschäft in Deutschland aufgebaut hat; Tijo Collot d'Escury (40), Chef des Büros in Amsterdam; Isao Endo (50), der das Büro in Tokio maßgeblich mit aufgebaut hat sowie Veit Schwinkendorf (41), der das weltweite Energie- und Chemiegeschäft vertritt. Die Zugehörigkeit der EC- und Aufsichtsratsmitglieder zu verschiedenen Nationen und Altersgruppen sowie ihre unterschiedlichen Erfahrungshorizonte spiegeln die Struktur der größten weltweit tätigen Strategieberatung europäischen Ursprungs wider und gewährleisten, dass die Partnerschaft weiterhin auf Erfolgskurs bleibt, erklärten die Partner während der Veranstaltung. Roland Berger Strategy Consultants, 1967 gegründet, ist eine der weltweit führenden Strategieberatungen. Mit 32 Büros in 23 Ländern ist das Unternehmen erfolgreich auf dem Weltmarkt aktiv. 1.700 Mitarbeiter haben im Jahr 2005 einen Honorarumsatz von rund 550 Mio. Euro erwirtschaftet. Die Strategieberatung ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von mehr als 130 Partnern. ots Originaltext: Roland Berger Strategy Consultants Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Susanne Horstmann Roland Berger Strategy Consultants Tel. +49 89 9230-8349, Fax +49 89 9230-8599 E-Mail: press@de.rolandberger.com www.rolandberger.com

Das könnte Sie auch interessieren: