Legato Systems Schweiz GmbH

Legato schliesst Technologie- und Marketing-Vereinbarung mit der Enterprise Storage Division von Microsoft

    Legato Systems entwickelt zusammen mit Microsoft Geschäfts- und Entwicklungsstrategien für Speichermanagement

    Baar (ots) - Legato Systems und Microsoft schlossen eine strategische Technologie- und Marketing-Vereinbarung. Die im Rahmen des Abkommens vergebene Lizenz ermöglicht Microsoft die Implementierung ausgewählter Legato-Technologien und verstärkt die gemeinsamen Aktivitäten in Vertrieb und Marketing. Die Vereinbarung wurde mit der Microsoft Enterprise Storage Division geschlossen und setzt die erfolgreiche strategische Partnerschaft zwischen Microsoft und Legato fort.

    Als Partner der Enterprise Storage Division unterstützt Legato Microsoft mit seiner umfassenden Erfahrung. Microsoft kann dadurch gewährleisten, dass die Strategien und Produkte der Enterprise Storage Division den hohen Anforderungen der gemeinsamen Kunden entsprechen.

    Bereits vor einigen Monaten nahm Microsoft Legato in das Microsoft Global Gold Certified Partner Programm für Softwareprodukte auf und honorierte damit das Engagement und die Expertise von Legato bei der Entwicklung von Anwendungen auf Grundlage der Microsoft-Technologie.

    "Kunden verlangen Speichermanagement Lösungen der Enterprise-Klasse, um der zunehmenden Datenexplosion und den hohen Anforderungen an Datenschutz und Business Continuance gerecht werden zu können", so Bob Muglia, Senior Vice President der Enterprise Storage Division von Microsoft. "Legatos gegenwärtige strategische Zielrichtung und der nachweisbare Erfolg beim unternehmensweiten Speichermanagement ergänzen den Fokus von Microsoft und ermöglichen innovative Lösungen für die geschäftskritischen Herausforderungen unserer gemeinsamen Kunden."

    "Diese neue Vereinbarung bestätigt Legatos Engagement für Microsoft sowie unsere Fähigkeit zur Entwicklung marktführender Lösungen. Unsere Produkte optimieren die Microsoft Windows und .NET Enterprise Serverprodukte und Speichertechnologien", so Jim Chappell, Senior Vice President, Business Process and Development bei Legato Systems. "Umgekehrt beweist das Agreement das Engagement von Microsoft für Legato. Durch die Zusammenarbeit liefern wir neue Speicherlösungen für Windows und .NET Kunden, die speziell für Enterprise Datencenter Umgebungen konzipiert sind. Wir spielen damit zukünftig eine noch wichtigere Rolle in der technischen Zusammenarbeit sowie in Aktivitäten für den Markteintritt von aktuellen und zukünftigen Microsoft-Lösungen."

    Hintergrundinformation Legato Systems, Inc.

    Legato Systems, Inc. ist ein weltweiter Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen für die Verfügbarkeit geschäftskritischer Daten und Anwendungen. Sowohl über den Direktvertrieb als auch über strategische Partnerschaften und Allianzen bietet Legato Lösungen für die Bereiche Datenschutz, Anwendungsverfügbarkeit und Speichermanagement. Durch die unternehmensweite Automatisierung dieser Bereiche ermöglicht Legato seinen Kunden die erfolgreiche Umsetzung von Business Continuance und damit alle Vorteile unterbrechungsfreier Geschäftsoperationen. Der Firmensitz von Legato befindet sich in Mountain View, Kalifornien. Weitere Informationen bieten die Legato-Webseiten unter www.legato.com

ots Originaltext: Legato Systems Schweiz GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
SE IMPULS!
Carlo Ferrari
Dorfplatz 5
6045 Meggen
Tel. +41/41/378'00'25
Fax +41/41/378'00'26
mailto: carlo.ferrari@seimpuls.ch

Legato Systems GmbH
Fredy Lustenberger
Blegistrasse 3
6340 Baar
Tel. +41/41/769'65'75
Fax +41/41/769'65'66
mailto: flustenberger@legato.com



Weitere Meldungen: Legato Systems Schweiz GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: