Legato Systems Schweiz GmbH

Erfolgreicher Abschluss der Interoperabilitätstests zwischen Legato NetWorker und IBM iSCSI Speichersystemen

    Baar (ots) - Der Legato NetWorker wurde erfolgreich auf Interoperabilität mit den IBM TotalStorage IP Storage 200i Speichersystemen in einem iSCSI Speichernetzwerk getestet. Legato erweitert damit wesentlich die Reichweite seiner Datenschutzlösungen.

    IBM IP Storage 200i unterstützt heterogene Windows NT, Windows 2000 und Linux Clients und bietet hochleistungsfähige, zuverlässige Speicher-Pools auf Grundlage des immer wichtiger werdenden iSCSI-Protokolls. iSCSI basiert auf einer Netzwerkinfrastruktur, mit der Unternehmen schnell und effizient auf iSCSI Speichernetzwerke und SANs migrieren können. Darüber hinaus bietet das iSCSI-Protokoll einen höchstmöglichen Investitionsschutz für Ethernet-Komponenten wie Hubs, Switches und Router, indem es Block-Level Backup- und Recovery-Vorgänge mit dem SCSI-Protokoll über IP-basierte Netze ermöglicht.

    "Die iSCSI Technologie bietet einen deutlichen Mehrwert für Unternehmen, die ihr bestehendes Ethernet-Netzwerk für Hochleistungs-Datenschutzoperationen ausbauen wollen," so Victoria Grey, Vice President, Information Protection bei Legato. "Die Qualifizierung des NetWorker für IBM 200i bietet Anwendern beim Datenschutz eine Alternative, die modernste Technologie bei gleichzeitig deutlich reduzierten Gesamtkosten und einer verbesserten Performance ermöglicht."

    Mehr als 100.000 NetWorker Server Lizenzen sind derzeit weltweit im Einsatz. Der NetWorker setzt auf einer offenen, äusserst skalierbaren Architektur auf und verringert durch ein hohes Mass an Automatisierung den Management-Overhead. Die Software schützt Speicherbestände im gesamten Unternehmen, vom grössten Datenzentrum bis hin zur kleinsten Zweigniederlassung.

    Hintergrundinformation Legato Systems, Inc.

    Legato Systems, Inc. ist ein weltweiter Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen für die Verfügbarkeit geschäftskritischer Daten und Anwendungen. Sowohl über den Direktvertrieb als auch über strategische Partnerschaften und Allianzen bietet Legato Lösungen für die Bereiche Datenschutz, Anwendungsverfügbarkeit und Speichermanagement. Durch die unternehmensweite Automatisierung dieser Bereiche ermöglicht Legato seinen Kunden die erfolgreiche Umsetzung von Business Continuance und damit alle Vorteile unterbrechungsfreier Geschäftsoperationen. Der Firmensitz von Legato befindet sich in Mountain View, Kalifornien. Weitere Informationen bieten die Legato-Webseiten unter www.legato.com.

ots Originaltext: Legato Systems Schweiz GmbH
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
SE IMPULS!
Carlo Ferrari
Dorfplatz 5
6045 Meggen
Tel. +41/41/378'00'25
Fax  +41/41/378'00'26
E-Mail: carlo.ferrari@seimpuls.ch

Legato Systems GmbH
Fredy Lustenberger
Blegistrasse 3
6340 Baar
Tel. +41/41/769'65'75
Fax  +41/41/769'65'66
E-Mail: flustenberger@legato.com



Weitere Meldungen: Legato Systems Schweiz GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: