Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST)

GST: Einladung zum Streitgespräch: Tiermedizinische PraxisassistentIn - Tierärztliche Tätigkeiten -Veterinärtechniker

Datum: Donnerstag, 28. September 2006 Ort: Universität Irchel Zürich, Plenarveranstaltung an der Vets2006 Zeit: 13:15 - 14:15 Uhr Zürich (ots) - Thema: Im Anschluss an die Revision der Heilmittelgesetzgebung, das Berufsbildungsgesetz und das Tierschutzgesetz und im Zusammenhang mit dem Strukturwandel in der Landwirtschaft steht auch der Veterinärberuf im Wandel. Verschiedene verwandte Berufe drängen zunehmend in die Aktivitäten der Veterinärmedizin (Landwirte, Berater, Paramedizinische Berufe). Gleichzeitig ist der Beruf der TPA vor fünf Jahren zu einem BBT-Beruf geworden. Allerdings fehlen Weiterbildungsmöglichkeiten. Ist die Ausbildung von "Veterinärtechnikern" eine mögliche Lösung? Bereits liegt das Konzept der Landwirtschaftlichen Schule in Grangeneuve vor, welches eine zweijährige Ausbildung mit Fachausweis auf der Basis eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses vorsieht. Die Definition der tierärztlichen Tätigkeiten ist umso dringender. Podiumsteilnehmer Bucher Heiri, Schweizerischer Bauernverband, Leiter Produktion, Märkte und Ökologie Dr. med. vet. Anne Ceppi, Vorstand GST, FVE-Delegierte Francis Egger, Direktor der école agricole de l'Etat de Fribourg, Grangeneuve Dr. Stephan Häsler, stv. Direktor BVET Dr. med. vet. FVH Ruedi Kunzmann, Präsident TPA-Kommission Dr. med. vet. FVH Annina Rohner, praktizierende Tierärztin ots Originaltext: Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Herr Charles Trolliet Präsident GST Tel.: +41/79/205'32'91 Herr Christophe Darbellay Geschäftsführer GST Tel.: +41/79/292'46'11 Kontakt: Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte Brunnmattstrasse 13 Postfach 45 3174 Thörishaus E-Mail: media@gstsvs.ch ********************************************************************* Antwortfax: Streitgespräch: Tiermedizinische PraxisassistentIn - Tierärztliche Tätigkeiten -Veterinärtechniker Datum: Donnerstag, 28. September 2006 Ort: Universität Irchel Zürich, Plenarveranstaltung an der Vets2006 Zeit: 13:15 - 14:15 Uhr ( ) Wir nehmen gerne teil. ( ) Wir nehmen nicht teil. Name / Vorname: ...................................... Medium: ...................................... Strasse: ...................................... PLZ / Ort: ...................................... Telefon: ...................................... Fax: ...................................... E-Mail: ...................................... Bitte Antworttalon an 031/307'35'39 faxen. *********************************************************************

Das könnte Sie auch interessieren: