news aktuell GmbH

Informationsportal www.wahljahr09.de fest etabliert - Angebot der dpa-Tochter news aktuell stellt für Parteien und andere politische Organisationen hohe Reichweite im Internet her

    Hamburg (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Im Hinblick auf die Bundestagswahl im September hat sich das neue Informationsportal www.wahljahr09.de der dpa-Tochter news aktuell in der Landschaft der politischen Kommunikation fest etabliert. Journalisten und die interessierte Öffentlichkeit finden im Wahl-Channel täglich aktuelle Informationen von Parteien, Verbänden und Medien. Wahljahr09.de ist ein fester Bestandteil des Presseportals von news aktuell. Unter Presseportal.de veröffentlicht die dpa-Tochter im Auftrag ihrer Kunden Pressemitteilungen, Bilder, Audio-Dateien und Videos.

    Die Inhalte von www.wahljahr09.de im Überblick:

    - Informationsangebote der Parteien (Pressemitteilungen, Newsfeeds, Videos, Podcasts, Twitter) - Wahlkampfprogramme, Redemanuskripte - Pressematerial von Verbänden und NGOs - Termine (Parteitage, Kundgebungen, Landtagssitzungen) - TV-Tipps (Polit-Talks, Reportagen, Live-Übertragungen, Events) - Themenagenda (aktuelle Wahlkampfthemen) - Kommentare und Vorabmeldungen deutscher Tageszeitungen (Pressestimmen) - Kooperationen mit dem ZDF (Politbarometer) und Nielsen (Nielsen-Wahltrend)

    "Seit Obamas erfolgreicher Internet-Strategie orientiert sich die politische Kommunikation auch bei uns in Deutschland viel stärker an den Möglichkeiten des Webs. Mit unserem neuen Angebot Wahljahr09.de fördern und unterstützen wir diesen Prozess. Wir bieten den Parteien und anderen politischen Organisationen eine reichweitenstarke Plattform für ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Der Wahl-Channel ist eng gekoppelt an unser erfolgreiches Presseportal, für das wir monatlich etwa 2,5 Millionen Besuche zählen", erläutert Carl-Eduard Meyer, Geschäftsführer von news aktuell, die Stärken des neuen Angebots.

    Welche Bedeutung insbesondere der Originaltextservice von news aktuell im Wahlkampf hat, unterstreicht Hans-Jürgen Beerfeltz, FDP-Bundesgeschäftsführer: "Dieses spannende Wahljahr ist mehr denn je vom Wahlkampf im Internet geprägt. Wir sind stolz darauf, dass unser Partei- und Fraktionsvorsitzender Guido Westerwelle bei der Zahl der Anhänger in den Internet-Communities studiVZ und meinVZ auf den vordersten Rängen liegt. Diese starke Online-Präsenz haben wir unter anderem auch der Durchschlagskraft von OTS zu verdanken. Bereits im letzten Bundestagswahlkampf haben wir auf den Originaltextservice gesetzt." Alle Meldungen des Originaltextservice werden unter Wahljahr09.de und Presseportal.de veröffentlicht. Außerdem bedient news aktuell die deutschen Redaktionen per Nachrichtensatellit, E-Mail und RSS-Feeds.

    Die Wirkung des Originaltextservice von news aktuell unterstreicht auch Hendrik Thalheim, Pressesprecher der Fraktion DIE LINKE: "Wir setzen bereits seit vier Jahren auf den bewährten Originaltextservice und wissen, dass der Dienst fester Bestandteil im Redaktionsalltag ist. Wichtig ist uns natürlich auch, dass wir mit den neuen Möglichkeiten, die OTS bietet, direkt unsere Wählerschaft im Internet erreichen. Darüber hinaus erhalten Journalisten sowie politische Entscheider wie zum Beispiel Abgeordnete, die Bundespressekonferenz und das Bundespresseamt unsere Inhalte."

    Zufriedene Stimmen kommen auch aus der Pressestelle der CDU: "Wir nutzen den Dienst OTS bereits seit vielen Jahren. OTS hat sich als wichtiges Element in unserer Wahlkampfkommunikation etabliert. Wir freuen uns, dass in diesem Jahr unsere Meldungen zusätzlich auch im neuen Wahl-Channel dargestellt werden."


ots Originaltext: news aktuell GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch


Pressekontakt:
news aktuell GmbH
Leiter Unternehmenskommunikation
Jens Petersen
Telefon: 040/4113 - 32843
Fax: 040/4113 - 32855
petersen@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de
www.presseportal.de
www.twitter.com/newsaktuell
www.youtube.com/newsaktuell
www.facebook.com/pages/newsaktuell/152372075544
www.friendfeed.com/newsaktuell



Weitere Meldungen: news aktuell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: