news aktuell GmbH

"Gewinner und Auslaufmodelle - Wer profitiert von der Medienkrise?" - Auftaktveranstaltung einer neuen Diskussionsreihe von news aktuell in Hamburg

    Hamburg (ots) - Unter dem Titel "Gewinner und Auslaufmodelle - Wer profitiert von der Medienkrise?" lädt news aktuell zur Auftaktveranstaltung einer neuen media coffee-Reihe in Hamburg ein. Die dpa-Tochter ist mit dem neuen Thema in insgesamt fünf deutschen Großstädten zu Gast. Auf den Panels diskutieren Verlagsleiter, Chefredakteure und andere Medienexperten über die Zukunft von Print und Online.

    Zum Thema: Die klassischen Medien befinden sich in einer doppelten Krise: Einerseits macht die globale Wirtschaftskrise den Verlags- und Rundfunkhäusern zu schaffen, andererseits stellt das Internet die bisherigen Geschäftsmodelle zunehmend in Frage. Am Ende einer Krise stehen aber immer auch Gewinner. Wer wird das mittelfristig sein? Wie wird sich die Medienlandschaft insgesamt ändern? Und was bedeutet das alles für den Journalismus in Deutschland?

    "Gewinner und Auslaufmodelle - Wer profitiert von der Medienkrise?", Dienstag, 21.04.2009 (18:30 Uhr) Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, 20335 Hamburg

    Auf dem Podium: * Fried von Bismarck, SPIEGEL, Verlagsleiter * Rainer Esser, ZEIT und ZEIT online, Geschäftsführer * Julia Jäkel, G+J Exclusive & Living, Verlagsgeschäftsführerin * Christoph Keese, Axel Springer AG, Konzerngeschäftsführer Public Affairs * Philipp Schindler, Google, Managing Director Northern & Central Europe

    Moderation: Meinolf Ellers, dpa-infocom, Geschäftsführer

    Weitere Informationen unter www.mediacoffee.de. Die Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich. Alle Termine:

    FRANKFURT, Dienstag, 12.05.2009, 18:30 Uhr, Museum für Kommunikation Frankfurt, Schaumainkai 53 (Museumsufer), 60596 Frankfurt am Main

    MÜNCHEN, Montag, 15.06.2009, 18:30 Uhr, hbw - Haus der Bayerischen Wirtschaft, Max-Joseph-Straße 5, 80333 München

    DÜSSELDORF, Mittwoch, 26.08.2009, 18:30 Uhr, Haus der Verlagsgruppe Handelsblatt, Kasernenstraße 67, 40213 Düsseldorf

    BERLIN, Mittwoch, 07.10.2009, 18:30 Uhr, Stiftungshaus der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Schumannstr. 8, 10117 Berlin

    Der Twitter-Hashtag für die gesamte Veranstaltungsreihe lautet #mediacoffee. Das Branchenfernsehen turi2.tv ist vor Ort und dreht Interviews mit Podiumsteilnehmern und Gästen.


ots Originaltext: news aktuell GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
news aktuell
Leiter Unternehmenskommunikation
Jens Petersen
Telefon: 040/4113 - 2843
Fax: 040/4113 - 2855
petersen@newsaktuell.de



Weitere Meldungen: news aktuell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: