news aktuell GmbH

media coffee in München: "Web 2.0: Wie verändern sich Medien und PR?"

    Hamburg (ots) - Die dpa-Tochter news aktuell veranstaltet am 16. November in München den zweiten media coffee der Reihe "Web 2.0: Wie verändern sich Medien und PR?". Web 2.0 ist der zur Zeit meistdiskutierte Trend der Kommunikationsbranche. Wikis, Weblogs, Podcasts, RSS und andere "Web-2.0"-Technologien ermöglichen eine Individualisierung des Internets, wie es sie nie zuvor gegeben hat.

    Wie reagieren Medien, PR-Agenturen und Pressestellen auf das Trendthema Web 2.0? Welche Strategien und Businessmodelle existieren bereits? Welche Auswirkungen hat der "Journalismus der Massen" auf die Kommunikation? Diese und andere Fragen werden in München diskutiert.

    Auf dem Podium: Christian Faltin, Geschäftsführer, dot.communications Klaus-Peter Frahm, Prokurist und Leiter IT, news aktuell GmbH Rainer Kerl, Technischer Leiter, sueddeutsche.de Michael Kiess, Leiter Kommunikaton, IBM Deutschland Entwicklung Rainer Tief, Leiter Programmbereich Bayern 3, Jugend, Multimedia, Bayerischer Rundfunk

    Die Veranstaltung wird moderiert von Christian Jakubetz, Deutsche Journalistenschule.

    Web 2.0: Wie verändern sich Medien und PR?

    Donnerstag, 16. November 2006, 18.30 Uhr WWK Versicherung, Konferenzraum Marsstr. 37, 80292 München

    Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung bis zum 10. November über das Online-Formular möglich: http://www.newsaktuell.de/mediacoffee

    Ein weiterer media coffee zu diesem Thema findet am 5. Dezember in Frankfurt am Main statt.


ots Originaltext: news aktuell
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Rückfragen bitte an:
news aktuell GmbH
Public Relations Manager
Sandra Schulz
Telefon: 040-4113 2772
Fax: 040-4113 2876
s.schulz@newsaktuell.de



Weitere Meldungen: news aktuell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: