news aktuell GmbH

news aktuell präsentiert auf der IfraExpo 2001 das Presseportal

Hamburg/Zürich (ots) - Die dpa-Tochter news aktuell, deutscher Partner von news aktuell schweiz, zeigt auf der IfraExpo 2001 in Genf vom 15.-18. Oktober ihr Recherche-Portal für Journalistinnen und Journalisten. Unter www.presseportal.de können Redakteure in einer umfassenden Datenbank honorarfrei nach Pressemitteilungen, -fotos und -grafiken sowie O-Tönen und Videostreams recherchieren. Die Inhalte werden von Parteien, Unternehmen, staatlichen Stellen und Verbänden geliefert und können themensortiert abgerufen oder über ein detailliertes Abfragesystem auf den Bildschirm geholt werden. news aktuell präsentiert das Presseportal als Co-Aussteller der Deutschen Presse-Agentur (dpa) auf der IfraExpo2001 in Halle 5, Stand 5450. Das Presseportal ist die umfassendste Internetdatenbank für Presseinformationen in Deutschland Zusätzlich zur themensortierten Auswahl nach den Ressorts Wirtschaft, Finanzen, Politik, Vermischtes, Kultur und Sport können spezielle Features abgerufen werden. So bietet das Presseportal detaillierte Informationen zu aktuellen Topthemen, wie Euro oder Berlin-Wahl. Ständig aktualisierte Messeticker zeigen das Recherchematerial der Aussteller von massgeblichen Veranstaltungen in Deutschland an. Über einen honorarfreien E-Mail-Service werden alle Inhalte des Presseportals an Interessierte verschickt. Nicht nur Medienmitteilungen werden auf diese Weise weitergegeben, auch informiert der E-Mail-Service fortlaufend über neue Bilder, O-Töne oder Videostreams, die im Presseportal hinterlegt sind. Mittlerweile beliefert news aktuell mehr als 74.000 Abonnements. Für Interessierte an Medienmitteilungen, Bildern und Grafiken aus der Schweiz bietet news aktuell schweiz die selben Dienstleistungen an unter www.newsaktuell.ch. Weiterhin zeigt news aktuell den seit kurzem etablierten Börsenservice euro adhoc. Mit euro adhoc haben börsenkotierte Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, ihre gesetzlich vorgeschriebene Ad hoc- Publizitätspflicht abzuwickeln. Wie die Medien mit den Informationen von euro adhoc arbeiten oder diese empfangen können, zeigt news aktuell ebenfalls auf Europas grösster Publishing-Messe. ots Originaltext: news aktuell GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: news aktuell GmbH Jens Petersen Tel.: +49 (0)40 4113 2843 E-Mail: info@newsaktuell.de

Weitere Meldungen: news aktuell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: