Red Bull AG

2. Red Bull Caisses à Savon am 4. September 2005 in Lausanne-Ouchy

2. Red Bull Caisses à Savon am 4. September 2005 in Lausanne-Ouchy
Die Startliste mit den 55 tollkühnen Crashfahrern steht. Nun beginnt die Bauphase der Traumboliden, in welchen sich die Seifenkisten-Grand-Prix-Aspiranten am 4. September auf der 500 Meter langen Rennstrecke in Lausanne-Ouchy in die Kurven legen. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...
- Querverweis: Bilder sind unter http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100001545 abrufbar - Die 55 Rennteams sind gesetzt! Baar (ots) - Jetzt geht's los! Die Startliste mit den 55 tollkühnen Crashfahrern steht. Nun beginnt die Bauphase der Traumboliden, in welchen sich die Seifenkisten-Grand-Prix-Aspiranten am 4. September auf der 500 Meter langen Rennstrecke in Lausanne-Ouchy in die Kurven legen. Zighunderte kamen ins Haus geflogen: Seifenkiste an Seifenkiste. Technisch sehr aufwendige wie auch fantasievolle und hochkreative Red Bull Caisses à Savon-Konstruktionspläne. Vom „rasenden Humpen", grasgrün hüpfenden „Turbofrosch" bis zum flitzenden Rasenmäher. Eines steht fest, die Bewerberteams haben bereits während der Anmeldephase für das 2. Red Bull Caisses à Savon wahre kreative Höhenflüge durchlebt. Für die Formel-1-Aspiranten und ihre Teams gilt es jetzt, zu Nagel und Hammer zu greifen und ihre wagemutigen Pläne in die Tat umzusetzen. Beim Bau ihrer Siegerkiste für das 2. Red Bull Caisses à Savon kommen ambitionierte Tüftler regelrecht ins Schwitzen! Öffentliche Unterstützung ist daher sehr willkommen. Ergreifen Sie die Möglichkeit, ein Team Ihrer Region redaktionell auf dem Weg von der Werkstatt zur Rennstrecke in Lausanne-Ouchy zu begleiten. Lassen Sie die ganze Region am Seifenkistenspektakel mitfiebern. Und bestaunen Sie selbst die konstruierten Rennmaschinen, bei deren Anblick selbst Jules Verne neidisch geworden wäre. Deshalb sollten Sie sich unbedingt schon heute den Sonntag, 4. September 2005, in Ihrer Agenda eintragen - wir reservieren für Sie einen Platz in der ersten Startreihe. Akkreditieren können Sie sich mittels beiliegendem Formular. Die vollständigen Adressen der Teilnehmer/innen und Fotos erhalten Sie bei: ots Originaltext: Red Bull AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Red Bull Communications Alexandra Hermann Poststrasse 3 6341 Baar Tel. +41/(0)41/766'36'25 E-Mail:alexandra.hermann@ch.redbull.com Internet: http://www.redbullcas.ch

Das könnte Sie auch interessieren: