Red Bull AG

Hollywood-Auszeichnung für die weltbesten Stunts: Taurus World Stunt Awards™ am 1. Juni 2003 in den Paramount Studios in Los Angeles

Baar (ots) - Der Taurus™, die Auszeichnung für die besten Stunt-Performances, wird heuer zum dritten Mal an jene waghalsigen Stuntmänner und -frauen überreicht, welche Filmen zu explosiven Kino-Erfolgen verholfen haben. Dazu gehören Spielfilme wie: "Minority Report", "XXX", "Gangs of New York", "Die Another Day" oder "Bourne Identity". Die Show wird am 7. Juni 2003 um 9 p.m. von USA Network sowie in über 65 Ländern weltweit ausgestrahlt. Heuer werden erstmals auch internationale Filme und deren Stunt-Leistungen in der Kategorie "Beste Action in einem ausländischen Film" ausgezeichnet. Die Verleihung der beiden Ehrenpreise "Taurus Ehrenpreis für ausserordentliche Leistung" und der "Taurus Ehrenpreis für das Lebenswerk eines Stuntmen", stellen erneut einen der Höhepunkte der Show dar. Über 1000 Stuntleute, die Mitglieder der World Stunt Academy, werden entscheiden, wer den Taurus™ 2003 mit nach Hause nehmen darf. Dietrich Mateschitz's Taurus World Stunt Awards™ Foundation unterstützt verletzte Stuntleute Die Taurus World Stunt Awards™ gehen auf die Idee des Österreichers Dietrich Mateschitz, dem Gründer von Red Bull Energy Drink, zurück. Er sieht in den Stuntleuten die ultimativen Extremathleten, die Energie und Sport mit Geist und Magie verbinden. "Die Ergebnisse ihrer Arbeit hinterlassen beim Kinobesucher einen bleibenden Eindruck und wurden bisher kaum gewürdigt. Wir sind begeistert, diesen Menschen nun jene Anerkennung geben zu können, die sie verdienen, indem wir ihre Leistungen bei den World Stunt Awards feiern" bestätigt er. Hinter der glamourösen Verleihung steht die Taurus World Stunt Awards™ Foundation, die jene Stuntmänner und -frauen unterstützt, die während ihrer Arbeit schwere körperliche Verletzungen davon getragen haben. Weitere Informationen auch unter www.worldstuntawards.com ots Originaltext: Red Bull AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt, Fotos und die Liste der nominierten Filme erhalten sie bei: Red Bull Communication Centre Nathalie Lüthi Tel. +41/41/766'36'22 E-Mail: nathalie.luethi@ch.redbull.com

Das könnte Sie auch interessieren: