Red Bull AG

3. Red Bull Flugtag am 8. September 2001 in Lausanne-Ouchy

Baar (ots) - Kein Wunder, dass für viele der Traum vom Fliegen, richtig Fliegen, mit eigener Kraft vom Boden abzuheben, nichts an Attraktivität eingebüsst hat. Der Beweis: Die Red Bull Flugtage. Im Jahre neun nach dem ersten Flugtag in Österreich und zwei Flugtagen in der Schweiz (Zürich 1997 und Luzern 1999) stürzen sich am 8. September 2001 zum dritten Mal in der Schweiz waghalsige Piloten in selbstgebauten Flugkörpern ins sichere Nass, um für Sekunden den Traum vom Fliegen zu verwirklichen. Wer zuerst online durch die Lüfte schweben möchte, kann dies jetzt im weltweiten Netz tun. Auf der Homepage www.flugtag.ch können die künftigen Piloten das Anmeldepaket bestellen, ihre Fliegerfreunde vom letzten Jahr bewundern und die ersten visuellen Flugversuche unternehemen. Sobald der gute alte Pioniergeist geweckt ist, und in den Köpfen der angehenden Piloten bereits die wahnwitzigsten Fluggeräte entstehen, dann ist die Zeit für die Anmeldung gekommen. Das Anmeldepaket erhält man bis am 20. Juni 2001 unter folgender Gratis-Telefonnummer: 0800 801 902 oder auf der Internetseite www.flugtag.ch. ots Originaltext: Red Bull AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Red Bull Communications Nathalie Lüthi Poststrasse 3 6341 Baar Tel. +41 41 766 36 22 Fax +41 41 766 36 60 E-Mail: redbull.communications@ch.redbull.com

Das könnte Sie auch interessieren: