Colt Technology Services GmbH

Resultate COLT Telecom Group plc für das Jahr 2001

    Zürich (ots) - COLT Telecom plc gibt heute das Resultat des Quartales 4/2001 und des gesamten Jahres 2001 bekannt. Der Umsatz im Quartal 4/2001 (ohne Verkauf von Anlagevermögen) betrug  £240.8 Mio. mit einer positiven EBITDA Marge von £7.1 Mio. Das Jahresergebnis 2001 (Umsatz ohne Verkauf von Anlagevermögen) betrug £905.7 Mio. mit einer positiven EBITDA Marge von £26.1 Mio.

    COLT verfügt über £1.3 Mia. liquide Mittel, was einer starken finanziellen Basis entspricht. Die Südregion, welche die Länder Schweiz, Italien, Spanien und Portugal umfasste, konnte den Umsatz Q4/2001 auf £38.2 Mio. steigern.

    Jim Curvey, Verwaltungsratspräsident von COLT Telecom Group plc
sagte: "Wir glauben, dass wir die bestpositionierte Firma unserer
Branche in den Sparten "Qualität der Technologie" und "geographische
Abdeckung in Europa" sind. Gleichzeitig passen wir unsere
Infrastrukturen dem veränderten Markt an, sodass wir effizient und
kundenorientiert operieren können."

    * COLT wird neu in 3 Regionen organisiert:
    - Zentral Region: Deutschland, Schweiz und Österreich
    - Nord Region: England, Irland, Holland, Belgien,
        Schweden und Dänemark
    - Süd Region: Frankreich, Spanien, Italien und Portugal

    * Ausserordentliche Abschreibungen im Buchwert von £175.6 Mio. im Bereich von ISC Kapazitäten (ISC: Internet Solution Center), Lagerbeständen und überschüssigen Rohrkapazitäten auf dem Deutschen Ring, die für andere Carrier reserviert waren.

    * Ein COLT Group-weiter Abbau von 500 Mitarbeitern. In der Schweiz wird der Abbau durch die natürliche Fluktuation erzielt.

    Höhepunkte des Jahres 2001

    - Umsatzsteigerung um 41% auf £901.9 Mio. für das Jahr 2001
    - EBITDA positiv: £24.6 Mio.
    - Investitionen: £804 Mio.
    - Gewinn durch vorzeitigen Rückkauf von Obligationen: £59 Mio.
    - Zusätzliche Mittel von £494 Mio. am Kapitalmarkt aufgenommen
    - 5 neue Stadtnetze in Europa eröffnet (auf ein Total von 32
        Städten in 13 Ländern)
    - 13'000 Routenkilometer des paneuropäischen Netzes sind in
        Betrieb
    - DSL Dienste können in 9 Ländern von COLT bezogen werden
    - Professional Services etabliert durch den Zukauf von Fitec

Operative Statistik      Q4/00 Q3/01 Q4/01        Wachstum         Wachstum
                                                                Q4/00 – Q4/01  Q3/01 - Q4/01

Stadtnetz Kilometer        3065  3970  4458         45%                 12%

Angeschlossene Gebäude  5805  7334  7843         35%                  7%

Vermittelte Gesprächs-
minuten (in Mio.)          4418  5063  5522         25%                  9%

In ISCs installierte
Racks                              1137  2110  2212         95%                  5%

Mitarbeiter                    4012  5238  5345         33%                  2%

    (Alle Zahlen gelten für die Periode oder am Ende der Periode)

    Der detaillierte Quartals-/Jahresbericht kann auf der Homepage www.colt-telecom.com eingesehen werden.

ots Originaltext: COLT Telecom AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
COLT Telecom Group plc
John Doherty
Director Investor Relations
Tel. +44/207/390'3681
E-Mail: jdoherty@colt-telecom.com

COLT Telecom AG, Switzerland
Luzi von Salis
Marketing Director
Tel. +41/1/560'06'00
E-Mail: info@colt.ch
Internet: www.colt.ch



Weitere Meldungen: Colt Technology Services GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: