Verlag Heinrich Vogel GmbH

Die internationale Truck-Börse in sieben Sprachen

www.truckmarkt.de München (ots) - Die grosse Internetbörse www.truckmarkt.de wurde relauncht und bietet nun in sieben Sprachen allen Interessenten umfassenden Service bei der Suche nach gebrauchten Nutzfahrzeugen. Die Börse wird durch Anzeigen aus dem Printobjekt TruckMarkt.de und den Rubrikmärkten der Verkehrs-Rundschau und Omnibus Revue gespeist. Der gleichnamige Internetauftritt zum Printobjekt TruckMarkt.de, dem Anzeigenmagazin für gebrauchte Nutzfahrzeuge, wurde in den letzten drei Monaten optimiert und bietet dem User ein komplettes Servicepaket, welches er neben deutsch und englisch, auch auf spanisch, französisch, russisch, türkisch oder polnisch nutzen kann. Mit über 7.000 Angeboten an Lkw, Bussen, Baumaschinen, Baufahrzeuge, Anhängern und Spezialfahrzeugen bietet diese Internetbörse dem Interessenten ein breites Spektrum an gebrauchten Nutzfahrzeugen. Des weiteren wurde die Suchmaske verfeinert, so dass der User gezielt nach bestimmten Modellen recherchieren kann. Zum Start des neuen Internetauftritts kann jeder an einer Onlinebefragung teilnehmen und die Modifizierungen beurteilen. Die Teilnahme wird auch belohnt: Unter allen Teilnehmern verlost der Verlag Heinrich Vogel 500 DM in bar, sowie jeweils 10 Exemplare "Fit für den Preiskampf " von Siegfried W. Kerler. Der Verlag Heinrich Vogel publiziert Fachzeitschriften für Güterverkehr und Logistik, sowie für Personenverkehr und Touristik. Zur Produktfamilie des Fernfahrermagazins Trucker gehören das ebenfalls im Internet vertretene Anzeigenmagazin www.TruckMarkt.de, www.trucker.de sowie der Truck Katalog. Titel wie z. B. Verkehrs-Rundschau, Omnibus Revue und Logistik inside stammen ebenfalls aus dem Hause Vogel. ots Originaltext: Verlag Heinrich Vogel Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Verlag Heinrich Vogel Verena Dünwald Tel. +49 89 / 43 72-21 96, Fax: +49 89 / 43 72-23 77 E-Mail: verena.duenwald@bertelsmann.de

Das könnte Sie auch interessieren: