Fraport AG

Fraport-Verkehrszahlen im Mai
Neuer Monats-Spitzenwert im Passagieraufkommen
Cargo-Wachstum stärkt Frankfurts Stellung als größter Frachtflughafen Europas

Frankfurt (ots) -

- Querverweis: Die Verkehrszahlen liegen in der digitalen
  Pressemappe zum Download vor und sind unter
  http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar - 

Im Mai 2014 zählte Flughafenbetreiber Fraport an seinem Heimatstandort Frankfurt gut 5,3 Millionen Fluggäste (plus 3,7 Prozent), womit ein historischer Spitzenwert für den Monat Mai erreicht wurde. Das Cargo-Aufkommen stieg im Vorjahresvergleich um 6,9 Prozent auf 185.629 Tonnen deutlich an. "Die starke Entwicklung in der Luftfracht festigt unsere Stellung als größter Frachtflughafen Europas. Sie unterstreicht die Bedeutung des Airports für die deutsche Export-Wirtschaft und das Logistik-Gewerbe und stellt damit einen konkreten Wettbewerbsvorteil für die deutsche Wirtschaft dar", erklärt Dr. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG.

Ebenfalls im Plus befand sich die Zahl der Flugbewegungen, sie stieg im Vergleich zum Mai 2013 um ein Prozent auf 42.366 Starts und Landungen. Auch die Summe der Höchststartgewichte kletterte auf knapp 2,6 Millionen Tonnen, was einem Plus von 3,9 Prozent entspricht.

Im internationalen Portfolio entwickelten sich die Fraport-Konzernflughäfen im Mai weiterhin positiv. Der peruanische Flughafen in Lima begrüßte knapp 1,3 Millionen Passagiere, was einem Plus von vier Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Die bulgarischen Flughäfen in Burgas und Varna zählten gemeinsam 181.504 Fluggäste (minus 0,9 Prozent).

Den türkischen Flughafen in Antalya nutzten im Berichtsmonat rund 3,2 Millionen Fluggäste (plus 4,5 Prozent). Mit gut 1,3 Millionen Passagieren wuchs der russische Flughafen St. Petersburg um sieben Prozent, am deutschen Airport in Hannover-Langenhagen sank das Fluggastaufkommen auf 476.056 (minus 2,1 Prozent). Der chinesische Flughafen in Xi'an verzeichnete 2,4 Millionen Passagiere (plus 12,5 Prozent).

Kontakt:

Fraport AG
Mike Peter Schweitzer
Pressesprecher
Unternehmenskommunikation
60547 Frankfurt am Main
Telefon +49 69 690-70555
m.schweitzer@fraport.de
www.fraport.de



Weitere Meldungen: Fraport AG

Das könnte Sie auch interessieren: