Fraport AG

Fraport-Verkehrszahlen im Oktober
Anstieg in der Passage, Rückgänge bei der Fracht
Hurrikan "Sandy" beeinträchtigte Verkehr

Frankfurt (ots) -

- Querverweis: Die Verkehrszahlen liegen in der digitalen
  Pressemappe zum Download vor und sind unter
  http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar - 

FRA/ho - Im Oktober dieses Jahres nutzten rund 5,2 Millionen Fluggäste (plus 1,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat) den Flughafen Frankfurt. Der erneute Zuwachs wurde erzielt, obwohl am Monatsende der Hurrikan "Sandy" den Verkehr von und nach Frankfurt beeinträchtigte. Das Cargo-Aufkommen schwächte sich im Vorjahresvergleich um 7,3 Prozent auf rund 180.000 Tonnen ab. Die Zahl der Flugbewegungen rangierte im Berichtsmonat bei rund 43.000 und lag mit 1,1 Prozent im Plus. Die Summe der Höchststartgewichte betrug rund 2,6 Millionen Tonnen (minus 0,8 Prozent).

Die Fraport-Konzernflughäfen mit einer Beteiligungsquote von mindestens 50 Prozent entwickelten sich im Oktober insgesamt erfreulich und beförderten in Summe 9,1 Millionen Fluggäste (plus 2,7 Prozent). Bemerkenswert war die Entwicklung in Lima (Peru), wo 1,2 Millionen Passagiere eine Zunahme um 14,9 Prozent bedeuten. Antalya (Türkei) konnte den starken Vorjahreswert bestätigen und sogar um 0,5 Prozent auf rund 2,7 Millionen Fluggäste steigern. Varna und Burgas (Bulgarien) zählten gemeinsam rund 67.000 Fluggäste (minus 4,2 Prozent).

Verkehrszahlen im Oktober 2012 am Flughafen Frankfurt

               Okt.      Veränderung (2)  Jan.-Okt.   Veränderung (2)
               2012      Okt. 2012/       2012        Jan.-Okt.
                         Okt. 2011                    2012/2011

Passagiere(1) 5.214.724     1,4 %       49.361.004     3,1 %

Luftfracht(1)
in Tonnen       173.096    -7,4 %        1.672.185    -8,3 %

Luftpost(1)
in Tonnen         6.778    -3,5 %           64.221    -1,7 %

Flugbe-
wegungen         43.009     1,1 %          409.553     0,2 %

Höchststart-
gewichte 
(MTOW) 
in Tonnen     2.555.197     -0,8 %       24.498.448   -0,4 %

Pünktlichkeit
Anteil pünktlicher 
Ankünfte
und Abflüge 
in Prozent        81,0                        81,8

(1) Gesamtverkehr (an + ab + Transit)
(2) Veränderungen zum Vorjahr

 
Verkehrszahlen des Fraport-Konzerns im Oktober 2012

            Passagiere(1)        Veränderung        Cargo (t)
                     abs.               in %              abs.
                                   (Fracht & 
                                   Luftpost)

Frankfurt      5.214.102            1,3            177.582

Antalya        2.650.233            0,5               n.a.

Burgas            30.710          -35,1                 52

Lima(2)        1.195.624           14,9             28.478

Varna             36.147           60,8                  1

Konzern        9.126.816            2,7            206.114


             Veränderung        Bewegungen           Veränderung
                    in %              abs.                  in %

Frankfurt           -7,0            43.009              1,1

Antalya              n.a.           17.172             -0,9

Burgas             -91,0               504            -33,8

Lima(2)             -0,7            13.233             15,7

Varna              -54,6               548             68,1

Konzern             -6,4             74.466             2,9

(1) Passagiere (gewerblicher Verkehr an+ab+Transit)
(2) eigene Angaben von Lima

 

Kontakt:


Fraport AG
Mike Peter Schweitzer
Unternehmenskommunikation
Pressesprecher
60547 Frankfurt am Main

Telefon +49 69 690-70555
m.schweitzer@fraport.de
www.fraport.de



Weitere Meldungen: Fraport AG

Das könnte Sie auch interessieren: