Fraport AG

Fraport AG in den FTSE4Good-Index aufgenommen

Frankfurt/Main (ots) - FRA/VFI - Die Fraport AG wurde als einziges deutsches Unternehmen in diesem Jahr neu in den FTSE4Good-Index aufgenommen. Sie wird sowohl im "FTSE4Good Europe Index" als auch im "FTSE4Good Global Index" geführt. Bei dem FTSE4Good-Index handelt es sich um einen der bedeutendsten Nachhaltigkeits-Indices. Er wurde 2001 von der "Financial Times" und der Londoner Börse eingeführt. In diesen Index werden ausschließlich Unternehmen aufgenommen, die strenge Kriterien im Bereich Unternehmensführung, Umweltschutz sowie soziale und gesellschaftliche Verantwortung erfüllen. In Europa hat dieser Index derzeit rund 300 Mitglieder, davon 30 aus Deutschland. ots Originaltext: Fraport AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Fraport AG Unternehmenskommunikation Pressestelle (UKM-PS)Telefon:069 690-70555 60547 Frankfurt am Main Telefax: 069 690-55071

Weitere Meldungen: Fraport AG

Das könnte Sie auch interessieren: