Fraport AG

Fünf Airlines ziehen ins Terminal 2

    Frankfurt am Main (ots) - Einige Fluggesellschaften wechseln in Frankfurt vom Terminal 1 in das Terminal 2. Die Passagiere von CSA Czech Airlines checken seit dem Flugplanwechsel am 27. März in der Halle D an den Schaltern 808/809 ein. Ab Freitag dieser Woche sind im Terminal 2 auch zu finden ASA African Safari Airways (Halle E, Counter 941 bis 968), Nouvelair Tunisie (Halle E, Schalter 941 bis 999), Saudi Arabian Airlines (Halle D, Counter 896 bis 899) und Transaero Airlines (Halle D, 880 bis 899).


ots Originaltext: Fraport AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Fraport AG
Unternehmenskommunikation
Pressestelle (UKM-PS)
60547 Frankfurt am Main
Telefon:    069 690-70555
Telefax:    069 690-55071



Weitere Meldungen: Fraport AG

Das könnte Sie auch interessieren: