Fraport AG

Fraport-ExpertNet sichert Expedienten Service- und Wettbewerbsvorteil

    Frankfurt (ots) - Die Fraport AG hat kürzlich "FRA Professional World", ihr spezielles Infoprogramm für Reiseprofis, noch um ein interessantes Service-Tool erweitert. Der zugangsgeschützte Internetbereich ExpertNet sichert angeschlossenen Reisebüros einen Wettbewerbsvorteil beim Verkauf von Flugreisen ab Frankfurt. Mit wenigen Mausklicks können Expedienten so bequem ihre persönliche Kundenberatung optimieren.

    Zum kostenlosen Fraport-Service ExpertNet gehört u.a. die innovative Funktion "Print & Go". Für Flüge ab FRA ist es damit möglich, Kunden ein individuell auf sie zugeschnittenes Dokument mitzugeben, das das Logo des jeweiligen Reisebüros trägt. Diese maßgeschneiderten Flug- und Serviceinformationen bis hin zu aktuellen Park- und Shoppingtipps lassen sich ausdrucken oder auch als Mail versenden.

    Am ITB-Stand der Fraport AG (Nr. 112, Halle 9) ist Gelegenheit, sich fachkundig über ExpertNet beraten zu lassen, Fragen zu klären und auch Anregungen zur weiteren Optimierung dieses Airport-Angebots an die Reisebranche zu äußern. Wer noch nicht Mitglied der "FRA Professional World" ist, kann sich gleich am Stand hierfür registrieren lassen.

    Die Fraport AG als Partner der Reisebranche beteiligt sich während der Messe am Expediententag an der ITB-Rallye. Am 11. und 14. März jeweils ab 17 Uhr findet am Stand eine "happy hour" für Reisemittler und Presse statt.


ots Originaltext: Fraport AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Fraport AG
Unternehmenskommunikation
Pressestelle (UKM-PS)
Telefon: 069 690-70555
Telefax: 069 690-55071
60547 Frankfurt am Main



Weitere Meldungen: Fraport AG

Das könnte Sie auch interessieren: