Fraport AG

DHL Danzas Air & Ocean eröffnet Deutschland-Zentrale in der CargoCity Süd

    Frankfurt/Main (ots) - FSE: FRA -  Das internationale Logistikunternehmen DHL Danzas Air & Ocean feiert heute die Eröffnung seiner Deutschland-Zentrale auf dem Gelände des Frankfurter Flughafens in der CargoCity Süd. Die neue Logistikanlage auf einem über 22'400 Quadratmeter grossen Grundstück besteht aus einer Frachthalle mit rund 8'500 Quadratmetern Fläche und einem 6'500 Quadratmeter grossen Bürogebäude. Die Halle verfügt über spezielle Einrichtungen wie Kühl- und Wertlager, einen separaten Bereich für Gefahrgut, neueste Ladetechnik für Grosscontainer sowie 32 Lkw-Andocktore.

    Am 26. Juni 2003 wurde das Richtfest für die Logistikanlage gefeiert. Mitte Oktober zogen über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in das neue Gebäude in der CargoCity Süd. Zu der heutigen Veranstaltung werden rund 600 Kunden aus aller Welt erwartet. Als prominenter Gast wird Christoph Gottschalk Einblicke in den Arbeitsalltag des Logistikunternehmens geben. "Mit DHL Danzas Air & Ocean hat jetzt ein weiterer international bedeutender Logistiker seine Adresse in der CargoCity Süd", betonte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Fraport AG, Prof. Manfred Schölch, "DHL Danzas Air & Ocean unterstreicht mit der Ansiedlung die Attraktivität der CargoCity mit ihren kurzen Wegen, ihrer einmaligen Hub-Qualität, ihrem ausgereiften Dienstleistungsangebot und dem differenzierten Logistik- und Distributionsnetzwerk. Damit wird unsere Position im globalen Luftfrachtgeschäft weiter gefestigt."

ots Originaltext: Fraport AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Fraport AG
Presse und Publikationen (VSP)
Tel. +49/69'6'90-7'05'55
Fax  +49/69'6'90-5'50'71
60547 Frankfurt am Main



Weitere Meldungen: Fraport AG

Das könnte Sie auch interessieren: