Fraport AG

Erfolgreiche Eröffnung des neuen internationalen Flughafens in Athen-Spata, Griechenland

    Frankfurt (ots) - "Die Eröffnung des neuen Athener Flughafens Eleftherios Venizelos kann als voller Erfolg bezeichnet werden", betonte Dr. Wilhelm Bender, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG (Frankfurt Airport Services Worldwide), der vor einigen Tagen an den offiziellen Feierlichkeiten zur Eröffnung teilnahm. Ein Team aus 30 Spezialisten von Fraport hat der AIA während der ersten Betriebstage dieses neuesten europäischen Grossflughafens vor Ort zur Seite gestanden. Dieser war auf freiem Feld in Spata, in der Nähe von Athen erbaut worden.

    Die Fraport AG ist Anteilseigner und Beraterfirma der Flughafengesellschaft Athens International Airport S.A. (AIA), die den Athener Flughafen Eleftherios Venizelos betreibt. Seit Juni 1996 haben über 300 Fachleute der Fraport AG beim Aufbau der AIA mitgewirkt. Ausserdem hat die Fraport AG Schulungen zu Flughafenleitung und -verwaltung für fast 400 Mitarbeiter von AIA durchgeführt.

    "Dieser Flughafen entspricht weltweiten Standards. Die hohe Motivation und Qualifikation der AIA-Mitarbeiter werden den internationalen Erfolg des neuen Athener Flughafens sichern", sagte Dr. Bender. Der Flughafen in Athen-Spata verfügt über zwei Start- und Landebahnen, die in vollem Umfang und gleichzeitig genutzt werden können. Ausgehend von einer gegenwärtigen Kapazität von ca. 16 Millionen Passagieren pro Jahr kann der Flughafen auf jährlich ca. 50 Millionen Passagiere erweitert werden. Daher ist der neue Athener Flughafen für eine zukünftige Rolle als Verkehrsknotenpunkt Südosteuropas bestens gerüstet.

ots Originaltext: Fraport AG
Internet: wwwnewsaktuell.ch

Kontakt:
Fraport AG
z.Hd.: Robert A. Payne - Manager International Press
60547 Frankfurt am Main, Deutschland
Tel.: +49 69 690 -78547 (Voicebox)
Fax: +49 69 690 -60548 oder -59632
E-Mail: r.payne@fraport.de
[ 001 ]



Weitere Meldungen: Fraport AG

Das könnte Sie auch interessieren: