SEVEN

Die im asiatisch-pazifischen Raum führenden Mobilfunk-Betreiber DTAC, Far EasTone und ePLDT lancieren SEVEN-getriebenen mobilen E-Mail-Dienst

    Redwood City, Kalifornien und Singapore (ots/PRNewswire) -

    - DTAC PushMail und Far EasTones Mailgene Plus sind die ersten und einzigen mobilen Push-E-Mail-Dienste für Geschäftskunden in Thailand und Taiwan

    - 76 Mobilfunk-Betreiber in 47 Ländern haben sich für SEVEN-getriebene mobile E-Mail-Dienste entschieden

    SEVEN gab heute kommerzielle Partnerschaften mit drei führenden Mobilfunkbetreibern im asiatisch-pazifischen Raum sowie die Verfügbarkeit der Produkte bekannt. DTAC in Thailand, Far EasTone in Taiwan und ePLDT auf den Philippinen haben sich für SEVEN entschieden, um ihren Geschäfts- und Privatkunden einen mobilen Push-E-Mail-Dienst anbieten zu können. Damit ist ein mobiler Push-E-Mail-Dienst für Geschäftskunden in Taiwan und Thailand zum ersten Mal verfügbar.

    Der asiatisch-pazifische Raum und Japan sind eine Brutstätte des Mobiltelefondesigns und das Wachstum des Datenverkehrs über moderne Mobiltelefone und 3G Netzwerke in dieser Region übertrifft weiterhin den Rest der Welt.

    Einem kürzlich erschienenen Bericht (1) von Gartner zufolge werden die Erlöse aus mobilen Datendiensten im asiatisch-pazifischen Raum von 15,7 Mrd. USD im Jahre 2005 auf 35 Mrd. USD im Jahre 2009 steigen. Die Analystenfirma sagt voraus, dass die Erlöse aus dem E-Mail-Verkehr von Geschäfts- und Privatkunden bis zum Jahre 2009 auf 3,93 Mrd. USD gestiegen sein werden.

    Neunzehn Mobilfunk-Betreiber im asiatisch-pazifischen Raum und Japan bieten SEVEN-getriebene mobile E-Mail-Dienste für Geschäfts- und Privatkunden an. SEVENs Zugkraft im asiatisch-pazifischen Raum und Japan ist auf die Flexibilität der White-Label-Plattform des Unternehmens zurückzuführen. SEVEN bietet eine unvergleichliche Unterstützung verschiedener Geräte, E-Mail-Plattformen und Sprachen, lässt sich nahtlos mit 3G-Netzwerken integrieren und erfüllt die hohen Qualitäts-, Skalierbarkeits- und Sicherheits-Anforderungen von Betreibern und Unternehmen.

    "Asien ist ein wirklich interessanter Markt", sagte Paul Hedman, Geschäftsführer von SEVEN für Europa, Nahost, Afrika und den asiatisch-pazifischen Raum. "Er wächst im Bereich des mobilen Datenverkehrs schneller als jeder andere. Über das Wachstum hinaus ist Asien eine Brutstätte für Mobiltelefondesign und die Leute möchten frei ihr eigenes Gerät aussuchen können, um ihre E-Mails zu empfangen, und deshalb ist SEVEN der beste Partner für Betreiber in dieser Region".

    www.seven.com

    (1) Quelle: Gartner Report: Forecast: Wireless Data Applications, Asia/Pacific, 2000-2009, August 4, 2005, by Nick Ingelbrecht, Eleana Liew, Sandy Shen, Sauk-Hun Song, Ann Liang, Kobita Desai and Robin Simpson

    SEVEN ist ein eingetragenes Markenzeichen von Seven Networks Inc. Out of the Office, System SEVEN, SEVEN Personal Edition, SEVEN Enterprise Edition und SEVEN Server Edition sind ebenfalls Markenzeichen oder Dienstleistungsmarken von Seven Networks Inc. Alle andern Markenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

ots Originaltext: SEVEN
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Arlinda Sipilä, Tel.: +358-10-2177300, E-Mail:
arlinda.sipila@seven.com



Weitere Meldungen: SEVEN

Das könnte Sie auch interessieren: