Deutsche Messe AG Hannover

Deutsche Messe AG gründet Tochtergesellschaft in Russland

    Hannover/Moskau (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Die Gründung der Tochtergesellschaft der Deutschen Messe in Russland ist nun auch formell vollzogen. Das Unternehmen OOO Deutsche Messe RUS wurde in dieser Woche im russischen Handelsregister in Moskau eingetragen. "Dies ist in der Geschichte der Deutschen Messe AG ein wichtiger Meilenstein und legt im Rahmen unserer Auslandsexpansion die Grundlage für ein dynamisches Geschäft in Russland", sagte Dr. Andreas Gruchow, Vorstand der Deutschen Messe AG, Hannover. Geschäftsführer der OOO Deutsche Messe RUS wird Andrej Gross, der seit Oktober 2010 für die Deutsche Messe in Moskau tätig ist und zuvor von Hannover aus den internationalen Vertrieb der Messegesellschaft steuerte.

    Die Deutsche Messe richtete im September 2010 erstmals eine eigene Industriemesse in Moskau aus, die Industrial Trade Fair Moscow (ITFM). Zur Premiere kamen 270 Aussteller aus 25 Nationen. "Dieser Erfolg hat gezeigt, dass wir zur rechten Zeit in den russischen Markt eingetreten sind. Für die Weiterentwicklung unserer bereits bestehenden Veranstaltung sowie für das Etablieren von neuen Messethemen ist es unbedingt erforderlich, in Russland mit einer eigenen Gesellschaft vor Ort zu sein. Nur so können wir unser Geschäft ausbauen. Derzeit prüfen wir relevante Messethemen für den russischen Markt", sagte Gruchow weiter.

    Die Kooperation zur ITFM mit dem englischen Messeveranstalter ITE Group Plc. wird fortgesetzt.

Ansprechpartner für die Redaktion: Hartwig von Saß Tel.: +49 511 89-31010 E-Mail: hartwig.vonsass@messe.de

Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter www.messe.de/presseservice



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: