Deutsche Messe AG Hannover

Von AC/DC bis zur Rollstuhltanz-WM - Deutsche Messe AG mit Kongressen, Events und Gastveranstaltungen in 2010 erfolgreich

    Hannover (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Mit mehr als 50 organisierten Veranstaltungen blickt die Deutsche Messe AG auf das bislang erfolgreichste Jahr im Bereich Kongresse, Events und Gastveranstaltungen zurück. Von Medizinkongressen, über Open-Air-Großveranstaltungen bis hinzu Sport-Events wurden auf dem Messegelände in Hannover ausgerichtet. Zudem wurde das Convention Center im Herz des Geländes mit dem Location Award ausgezeichnet. Seit Anfang 2010 vermarktet die Deutsche Messe AG das Gelände gezielt unter dem Titel "Raumwunder".

    Insbesondere die Breite der Veranstaltungsformate zeichnet den Bereich Kongresse, Events & Gastveranstaltungen aus. Das Frühjahr stand im Zeichen der Medizinkongresse. Rund 8 000 Ärzte, Wissenschaftler und Beschäftigte im Gesundheitswesen besuchten innerhalb weniger Wochen die Kongresse für Endoskopie, für Pneumologie, für Hygiene und Mikrobiologie, den Personalkongress der Medizinischen Hochschule Hannover und im September den Allergiekongress. Im Mai gab es dann ein Highlight besonderer Art: 80 000 AC/DC-Fans testeten das Open-Air-Gelände rund um den Hermes-Turm und unter dem Expo-Holzdach.

    Etwas ruhiger ging es dann im Sommer anlässlich der Oldtimer-Rallye "2 000 km durch Deutschland" zu, die auf dem Messegelände in Hannover startete. Weiterer Höhepunkt aus dem Bereich Automobil war im Juni der Servicegipfel von Mercedes-Benz. Im Herbst folgte der Tag der Ehrenamtlichen, ausgerichtet von der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover. Mehr als 8 000 Besucher kamen dazu in die Messehalle sowie das Convention Center. Außerordentlich zufrieden war im Herbst auch die Gilde der Hörgeräteakustiker beim 55. Internationalen Fachkongress. Rund 8 000 Besucher, Aussteller und Organisatoren absolvierten den erfolgreichsten Kongress, der je durchgeführt wurde.

    Auszeichnung für das Convention Center

    Der Location Award 2010, vergeben von Veranstaltungsexperten, wurde im September dem Convention Center als multifunktionales Kongress- und Veranstaltungszentrum sowie Teil des hannoverschen Messegeländes in Berlin verliehen. Ausschlaggebend für die Entscheidung der Jury waren die Kriterien Nutzungsmöglichkeiten, Service, Infrastruktur und Kommunikationsmittel.

    Erfolgreiche Online-Kommunikation

    Zum Erfolg des Eventbereiches trug auch der neue Online-Auftritt bei. Über www.raumwunder-hannover.de werden Veranstalter auf der Suche nach der optimalen Location direkt angesprochen. Und da das Internet zu einer der wichtigsten Rechercheplattformen geworden ist, wird die Website demnächst von einer so genannten Landing-Page ergänzt, auf die man auch über andere Webadressen gelangt. Beide Websites präsentieren die Vielseitigkeit der Veranstaltungsorte der Deutschen Messe AG, die sowohl den Ansprüchen internationaler Großveran¬staltungen als auch kleinerer Businessveranstaltungen angepasst werden können.


Ansprechpartner für die Redaktion:
Hartwig von Saß
Tel.:        +49 511 89-31010
E-Mail:    hartwig.vonsass@messe.de

Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter www.messe.de/presseservice



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: