Deutsche Messe AG Hannover

CeBIT Vision: Starker Auftritt bei Presse-Event in Hannover
Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen spricht über freie Kommunikation in gemeinsamer Verantwortung

Hannover (ots) - Die Veranstalter der CeBIT 2010 laden am 23. und 24. November 2009 zur Presseveranstaltung CeBIT Vision nach Hannover. Zehn Top-Speaker interpretieren das CeBIT-Leitthema "Connected Worlds" und formulieren ihre Anforderungen an die ITK-Industrie aus der Sicht der unterschiedlichen Branchen: von Politik und Musikindustrie über Luftfahrt und Logistik bis zur Bundesliga. Den Auftakt am Abend des 23. November macht Bundesfamilienministerin Dr. Ursula von der Leyen. Zu Beginn der neuen Legislaturperiode erläutert sie, wie die Bundesregierung mit den Herausforderungen der neuen Medien und des Internet bei der Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendschutzes umgehen wird. Am Dienstag, den 24. November stehen die unterschiedlichen Themen der CeBIT 2010 auf dem Programm - sowohl aus Anwender- als auch aus Anbietersicht. Zur neuen interdisziplinären Musikmesse der CeBIT "CeBIT Sounds!" spricht Henning Wehland von den Söhnen Mannheims. Über den Nutzer im "Web Life" referiert Prof. Jo Groebel vom Deutschen Digitalen Institut. "IT in the air" lautet das Vortragsthema vom CIO der Lufthansa Thomas Endres. Über "Smart on wheels" berichtet Birgit Wirth von der Deutschen Bahn. Boris Notzon vom SportsLab des 1.FC Köln stellt unter dem Titel "Sports check" IT-Analysen in der Bundesliga vor. Wie man dank Ausweitung des Breitbandnetzes das Internet noch schneller macht, erklärt Dr. Mario Tobias vom Hightech-Verband BITKOM in seinem Vortrag über das "Quick Web". "Small but mighty" - so lautet das Thema der abschließenden Podiumsdiskussion über neue Herausforderungen im Mittelstand, unter anderem mit Heinz-Paul Bonn, Vizepräsident des BITKOM und Vorstandsvorsitzender der GUS-Group. Die Auftaktveranstaltung am 23. November beginnt um 18 Uhr und findet in der Hermes Lounge im Verwaltungsgebäude der Deutschen Messe AG auf dem hannoverschen Messegelände statt. Die Presseveranstaltung CeBIT Vision startet am 24. November um 10 Uhr. Veranstaltungsort ist die Robotation Academy, ebenfalls auf dem Messegelände Hannover. Veranstaltungsende ist um 16.45 Uhr. Ergänzt werden die Vorträge der Referenten durch die im Foyer der Robotation Academy ausgestellten Exponate, die auch im März auf der CeBIT 2010 zu sehen sein werden. Zu den Ausstellern gehören unter anderem der Verein Connected Living und das Karlsruher Institut für Technologie. Die Veranstaltung wendet sich an alle Journalisten der aktuellen Medien und der Fachpresse im gesamten Bundesgebiet. Wer sich akkreditieren möchte, kann dies unter www.media-hannover.de/cebitvision2010 tun. ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Ansprechpartnerinnen für die Redaktion: Gabriele Dörries Tel.: +49 511 89-31014 E-Mail: gabriele.doerries@messe.de Anne-Kathrin Seibt Tel.: +49 511 89-31017 E-Mail: anne-kathrin.seibt@messe.de Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter: www.cebit.de/presseservice

Das könnte Sie auch interessieren: