Deutsche Messe AG Hannover

Deutsche Meisterschaften von SkillsGermany zeigen hohe Ausbildungsqualität

    Hannover (ots) -

    - Sieben neue Sieger haben ihr Ticket zu den WorldSkills - Azubi
        Weltmeisterschaften in der Tasche

    Der Nervenkrieg ist vorbei, die drei harten Wettkampftage der Deutschen Meisterschaften in den Berufen Mobile Robotik, Elektrotechnik, Mechatronik und IT-Netzwerktechnik auf dem SkillsGermany-Wettkampfareal zeigen trotz Wirtschaftskrise, wohin die Investitionen gehen müssen - in die qualifiziert Ausbildung von jungen Fachkräften.

    Im Beruf Elektrotechnik holten sich Florian Fuchs (Wacker Chemie) und Raphael Gabriel (Rittal) die heiß begehrten Tickets für die Azubi-Weltmeisterschaft WorldSkills in Calgary. Im Flieger nach Kanada werden auch Jochen Spohrer und Florian Haizmann (Festo AG) sitzen, die den Mechatronik-Wettbewerb für sich entscheiden konnten. Beim Teamwettbewerb Mobile Robotik zeigte sich die langjährige Erfahrung der Azubis und Coaches von Karmann aus Osnabrück. Die schon auf den EuroSkills siegreichen Julian Schwegmann und Christian Olbricht, von ihrem WorldSkills-Vorgänger Christoph Kühn trainiert, hatten auch diesmal die Nase vorn und mussten nicht um den Titel zittern. Das Berufsbild IT-Netzwerktechnik hatte seinen Wettbewerb zwar nicht auf der Messe, sondern im nahen Hannover durchgeführt und schloss sich zur Siegesfeier im Pavillion 35 an. Dort wurde ein ob des Erfolges sprachloser Patrick Knott (Telekom Training, Erfurt) mit dem Pokal des Deutschen Meisters gekürt. Auch er fliegt zur Weltmeisterschaft und darf sich Anfang September in der Weltliga mit den besten Azubis aus 50 Nationen messen.

    Die Deutschen Meisterschaften von SkillsGermany demonstrierten im Kopf-an-Kopf-Rennen einmal mehr das hohe Niveau aller Teilnehmer in den Berufen Mechatronik, Mobile Robotik, Elektrotechnik und IT-Netzwerktechnik.

    Foto-Download:

    http://www.presseportal.de/go2/skillsgermany

    Foto von links nach rechts: Die frischgebackenen Sieger: Florian Fuchs, Jochen Spohrer, Christian Olbricht, Florian Haizmann, Julian Schwegmann, Patrick Knott, (auf dem Bild fehlt: Raphael Gabriel


ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
SkillsGermany e.V.
Rechbergstraße 3
D-73770 Denkendorf
Stephan Michalik
Presse und Kommunikation
Tel. +49-(0)89-18949855
E-mail: Michalik@skillsgermany.de



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: