Deutsche Messe AG Hannover

DOMOTEX Middle East profitiert vom stabilen Wachstum in der Golfregion (Mit Bild)

    Dubai/Hannover (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Aussteller aus aller Welt zeigen neue Trends und Produkte

    - Französischer Gemeinschaftsstand erstmals auf der DOMOTEX Middle
        East
    - APID-Seminar informiert über Trends und Entwicklungen

    "Die Nachfrage nach hochwertigen Bodenbelägen ist in der Golfregion weiterhin ungebrochen", weiß Angela Schaschen, Geschäftsführerin der Deutschen Messe Dubai Branch. Derzeit entstehen in der Region zahlreiche Bauvorhaben im geschätzten Wert von insgesamt 698 Milliarden US-Dollar. Die Projekte umfassen Statusbauwerke wie Hotels, Malls, Freizeitstätten und immer mehr Wohnungsbauten für alle Einkommensgruppen. "Eine Vielzahl der entstehenden Großprojekte geht nun in die Phase der Innenausstattung über. Somit besteht ein hoher Informationsbedarf auf Seiten der Architekten, Innenarchitekten, Projektplaner und Bauunternehmer. Diese Situation kommt der DOMOTEX Middle East zugute", so Schaschen weiter. Vom 17. bis 19. Mai öffnet die internationale Fachmesse für Teppiche und Bodenbeläge in Dubai ihre Tore. Aussteller aus der Region und aller Welt zeigen ihre neuen Produkte. Die Veranstaltung wird auf dem Gelände des Dubai International Convention and Exhibition Centre (DICEC) ausgerichtet.

    Neben Gemeinschaftsständen aus Afghanistan, Belgien, China, Deutschland, Indien und den USA sind erstmals Anbieter aus Frankreich mit einer gemeinsamen Präsentationsfläche vertreten. Dies zeigt, dass die DOMOTEX Middle East gerade für europäische Aussteller zunehmend an Bedeutung gewinnt.

    Damit die Besucher auf der Messe keine neuen Trends verpassen, werden die Aussteller ihre neuesten Entwicklungen mit den orangen "New!"-Kennzeichen versehen. Auch besonders umweltverträgliche Produkte spielen eine immer größere Rolle beim Innenausbau. Auf der DOMOTEX Middle East wird Nachhaltigkeit mit dem Label "Green!" ausgezeichnet.

    Sonderschauen sorgen erneut dafür, dass sich der Besuch der Veranstaltung doppelt lohnt. Die Association for Professional Interior Designers (APID) veranstaltet ihr jährliches Seminar zum Thema Bodenbelag erstmals auf der DOMOTEX Middle East und informiert auf der Fläche der "Designers Corner" Innenarchitekten und Objekteinrichter über die neuesten Trends und Entwicklungen. Über 100 hochrangige Architekten und Innenarchitekten aus Dubai und dem Golfkooperationsrat werden erwartet.

    Das "Creative Flooring" wird auf ebenso lehrreiche wie unterhaltsame Weise eine Vielzahl von Bodenbelagslösungen präsentieren. In diesem Jahr liegt ein Schwerpunkt auf Verlegen von Fußböden in gewerblich genutzten Bereichen. Am Beispiel eines Hotel- und Bürofußbodens wird demonstriert, welche Verlegetechniken hierzu am besten geeignet sind.

    Die im vergangenen Jahr erstmals eingeführte Sonderschau "Designers Corner" wird aufgrund des guten Zuspruchs der Besucher weitergeführt. Ziel der Veranstaltung ist es, Architekten und Designer durch Farben, Designs und Innovationen im Bereich Bodenbeläge neu zu inspirieren. Aussteller, die sich auf hochwertiges und ausgefallenes Design spezialisiert haben, zeigen in diesem Rahmen ihre neuen Produkte und stellen Referenzprojekte vor. Die "Designers Corner" wird von der Association for Professional Interior Designers (APID) und der Amerikanischen Universität in Dubai (AUD) unterstützt.


ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartner für die Redaktion:
Onuora Ogbukagu
Tel.: +49 511 89-31059
E-Mail: onuora.ogbukagu@messe.de

Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter:
www.domotex.de/presseservice



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: