Deutsche Messe AG Hannover

"Wonders in Wood" auf der LIGNA HANNOVER 2009 in Halle 17

    Hannover (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    - Weiterentwickeltes Konzept trifft auf große Zustimmung
    - 23 internationale Künstler, Designer und Kunsthandwerker bieten
        Exponate zum Verkauf an
    - Themenschau der Berufsfachschule Berchtesgarden fördert
        Branchennachwuchs

    Die Sonderpräsentation und Verkaufsausstellung "Wonders in Wood" wird zur LIGNA HANNOVER 2009 wieder spannende Blickwinkel auf Kunst sowie Kunsthandwerk bieten und erstmalig eine besondere Plattform für den Branchennachwuchs bereithalten.

    "Wonders in Wood 2009" hat sich zum Ziel gesetzt, an den Erfolg der letzten Veranstaltung anzuknüpfen und außergewöhnliche Exponate aus Holz zu zeigen sowie einen Marktplatz für den Verkauf von qualitativ hochwertigen Objekten aus Holz bereitzustellen.

    Die gesamte Präsentationsfläche wird mit einem neuen Standkonzept überraschen. Dazu gehört beispielsweise eine professionell betreute Kaffee- und Espressobar, die einen zusätzlichen Anziehungspunkt für alle LIGNA-Besucher darstellt.

    Für die Ausrichtung der reinen Themenschau wurde die Berufsfachschule für Holzschnitzerei und Schreinerei Berchtesgaden ausgewählt und unter dem Aspekt der Nachwuchsförderung von Bildhauern und Tischlern auf die LIGNA eingeladen.

    An der Berufsfachschule werden seit Jahren Holzbildhauer und Tischler ausgebildet. Die eigens für die LIGNA konzipierte Werkschau beinhaltet außergewöhnliche Arbeiten aus beiden Fachrichtungen. Während der gesamten Ausstellungsdauer stehen Ausbilder und Schüler für Gespräche bereit.

    Der Bereich der Verkaufsaustellung gruppiert sich um die Themenschau der Berufsfachschule Berchtesgaden. 23 ausstellende Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Schweden bieten ihre Exponate zum Verkauf an und stehen den Besuchern für fachkundige Gespräche zur Verfügung.

    Die Sonderpräsentation und Verkaufsausstellung "Wonders in Wood" ist während der LIGNA HANNOVER 2009 vom 18. bis 22. Mai täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

    Ab April 2009 ist unter www.wonders-in-wood.de ein Ausstellerkatalog mit ausführlicher Beschreibung der Teilnehmer zu finden. Der Katalog steht als PDF zum Download und Druck bereit. Zum Messebeginn erscheint zusätzlich eine Informationsbroschüre mit den kompletten Kontaktdaten der "Wonders in Wood"-Aussteller.

    Weiterführende Informationen zu Wonders in Wood 2009 erhalten Sie über das Projektbüro "Wonders in Wood", Angelina Deutsch, Telefon +49 5127 902435, projekt@wonders-in-wood.de.

    Informationen zum gesamten Programm der LIGNA HANNOVER 2009 sowie zu einzelnen Angebotsschwerpunkten stehen im Netz unter www.ligna.de .


ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Anja Brokjans
Tel. +49 511 89-31602
E-Mail: anja.brokjans@messe.de

Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter:
www.ligna.de/presseservice



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: